Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 617 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.987 Mitglieder und 435.904 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 31.05.2020:
Tragödie
Drama, das aus innerer Notwendigkeit mit dem Untergang des Helden oder einem ungelösten Konflikt endet.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Das Ende der Libido von AchterZwerg (30.04.20)
Recht lang:  Gäste aus dem All (3) Auswirkung und Erweiterung des Unternehmens. von solxxx (1209 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Hummer von tueichler (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gäste aus dem All (5) Die alles entscheidende Maßnahme. von solxxx (nur 8 Aufrufe)
alle Tragödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Pfeffrige Sünde - Habanero Red: Erotische Lyrik
von wa Bash
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil einige mich kennen" (Teichhüpfer)

Die Blümeranten

Gedicht zum Thema Politik


von Horst

Die Blümeranten
Haben ihren Sitz
In Berlin und wollen
Gewählt werden
Vom gemeinen
Volk.

Doch in ihrem
Namen
Begehen sie
Verbrechen
Und halten im
Bundestag
Ihre schmutzigen
Reden.

Es sind keine
Guten Menschen
Die unser Land
Regieren.
Doch das Volk wählt
Sie alle vier Jahre
Wieder.
So als wäre es
Auf beiden Augen
Blind, machen  sie
Ausgerechnet
Bei den Blümeranten
Ihr Kreuzchen, so als
Wüßten sie nicht,
Was sie eigentlich tun!

Anmerkung von Horst:

blümerant??


 
 

Kommentare zu diesem Text


AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (27.09.2019)
Aus dem Leben der Glockenblumen

Die Blümeranten,
die Blümeranten,
die fressen nachts Atlanten.
Und sind sie endlich satt davon,
dann fliegen die von Köln nach Bonn.
Sie pfeifen auf die Protesttanten
und geben sich des Nachts die Kanten.
Sie lieben Helmut, selbst den Kohl -
hörst du sie blümeln, wirds dir wohl.

Campanulae??
diesen Kommentar melden
mannemvorne (58) meinte dazu am 27.09.2019:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Aha antwortete darauf am 27.09.2019:
... gewählt vom gemeinen Volk ... die gemeinsten Gemeinheiten gehen vom gemeinen Volk aus ...
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 27.09.2019, 6 mal überarbeitet (letzte Änderung am 27.09.2019). Textlänge: 44 Wörter; dieser Text wurde bereits 57 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.04.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Blümeranten Reden Verbrechen Volk wählen
Mehr über Horst
Mehr von Horst
Mail an Horst
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Horst:
Der Minister für höhere Aufgaben? Darf man (noch) eine eigene Meinung haben? Coronavirus: " Die Stunde der Dilettanten" Sebastian Kurz - Der zweite Akt Mensch Helmut! Die Europapolitikerin Katarina Barley (SPD) Auf meine alten Tage Der Fall Grindel und die Folgen Denn stille Wasser gründen tief! Der Juso-Chef Kevin K.
Mehr zum Thema "Politik" von Horst:
Dauert die "Corona-Krise" noch lange an? Die eigentlichen Hintergründe der "Corona-Krise " Regierungserklärung: Merkel ermahnt Länderchefs (aktual.) Der Minister für höhere Aufgaben? Aphorismus zu Minden aktual. Wer folgt nach dem Rücktritt von Kramp-Karrenbauer als Parteivorsitzender? Aphorismus zu Jens Spahn Donald Trump - wie negativ sieht ihn die Öffentlichkeit wirklich? Der ewig rauchende Helmut Schmidt Donald Trump, etwa ein Flegel? Zum Tod von Helmut Kohl Angela Merkel, die "Langweilerin" Die Kanzlerin gibt so schnell nicht auf! Rettet die Flüchtlinge! Boris Johnson und der Brexit aktual.
Was schreiben andere zum Thema "Politik"?
Wirtschaftswunder (PeterSorry) TrUmpSA (RainerMScholz) Trump ist ein Lügner und Verbrecher (modernwoman) BIG DATA UND IHRE OBSOLESZENZ (hermann8332) Zur neuen Straßenverkehrsplanung (Ralf_Renkking) AMELIE DIE LINKSGRÜNE KOMMISSARIN DER SPRACHPOLIZEI (hermann8332) ENTFERNT DIE KINDLEIN VON DEN DEMOS DENN DIE ZUKUNFT IST NICHT IHRER (hermann8332) BIG DADDY TRUMP (hermann8332) ANAL LENAS FAUX PAS (hermann8332) DIE GNADE DER FRÜHEN GEBURT (hermann8332) und 614 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de