Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 666 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.914 Mitglieder und 431.423 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 06.12.2019:
Tagebuch
Ein Tagebuch ist eine individuell geführte Aufzeichnung über die Ereignisse verschiedener Tage. Meistens wird es zum eigenen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Mein romantisches Tagebuch von Serafina (22.11.19)
Recht lang:  Tagebuch des JWSCG (oder Hommage an Christian Morgenstern) von Schreiber (5505 Worte)
Wenig kommentiert:  mitternachtssonne von aliceandthebutterfly (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  31. von nautilus (nur 25 Aufrufe)
alle Tagebücher
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Im Pulsschlag meiner Sonnen
von susidie
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Bin ich das?" (JackRajnor)
Willis Wille - for nothing and niemandInhaltsverzeichnisSprachwurzelseppls Nirmanakaya

Warten auf Lolo'

Bild zum Thema Philosophie


von LotharAtzert

Ganz umsonst war's nicht. Mir ist es immerhin gelungen, einem Nihilisten nichts zu vermitteln.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (05.10.2019)
Wer issen Lolo?
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 05.10.2019:
So nennt mich Trekan B. Von mir ist noch das Dingens über-nach dem o. Soviel Eleganz muß sein!

(Lolo ist wohl Ausdruck für Depp.)

ach nein, Lollo, Lollo-Brigidda.

Antwort geändert am 05.10.2019 um 14:59 Uhr
diese Antwort melden
LotharAtzert antwortete darauf am 05.10.2019:
Gina Lückenkämper hat den Staffelstab flüssig übergeben.
flüssig??
diese Antwort melden
Jack (36) schrieb daraufhin am 05.10.2019:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert äußerte darauf am 05.10.2019:
Damit hast du mir die Lust auf leckeren Ziegenkäse ein für allemal versaut.
diese Antwort melden
AchterZwerg ergänzte dazu am 06.10.2019:
Ach sohoo.
Ich mag Trekan. Aber auch du bist mir nicht unsympathisch.
Trotzdem:

Vermittelt man dem Nihilisten nix,
warst du, o Lolo, nicht sehr fix!
Nicht fix genug, um ihm dein Leuchten
mit Fensterreiniger zu feuchten,
um dann, in voller Überzeugungskraft,
und fix, zu zeigen, wie sich Karma schafft.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 06.10.2019:
Danke. Mit deiner Frage hast du den Fokus leider in eine andere Richtung gelenkt: ich dachte an den Titel "Warten auf Godot" und kam so auf Lolo' - erst da fiel mir Trekans Unglimpf ein. Aber wo du schon so nett sprichst: T. ist Skorpion und da hörte ich … siehe bei deinem Kommentar bei Jack …

(warum? - Über-Zeugung - Hunderte Seiten schrieb ich schon über dieses Skorpion-Unwort. Und? Nix, nada, keine Reaktion ....)
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Willis Wille - for nothing and niemandInhaltsverzeichnisSprachwurzelseppls Nirmanakaya
LotharAtzert
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Manjushris Schwert - Vom unzweideutigen Artikulieren.
Veröffentlicht am 05.10.2019, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 05.10.2019). Textlänge: 14 Wörter; dieser Text wurde bereits 61 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 03.12.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über LotharAtzert
Mehr von LotharAtzert
Mail an LotharAtzert
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Bilder von LotharAtzert:
Sachers erstes Törtchen Imperator Sprachwurzelseppls Nirmanakaya Flügel sind Flügel Bodenhaltung Frühstücksfernsehen End-Faltung Selbst-Sucht od'r Für Alle und gegen niemand Damals in Portimao
Mehr zum Thema "Philosophie" von LotharAtzert:
Das Ding an sich im 21. Jh. Keine Zeit Knut Knapp philosophiert - Gefunden auf Otto.de Ab-Grund Extra Vergine kalt gepresst - Kommisario Atzert deckt auf Empedokles - Kraft aus Liebe und Streit Ohne Furcht und Hoffnung Postzustellung Gibt es die Sünde ohne Vergeltung?
Was schreiben andere zum Thema "Philosophie"?
Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit ... ? (hermann8332) Knüpfpunkt (RainerMScholz) Lucky Lisa ... oder Lebensglück in L (eiskimo) Fußball vs. Philosophie (Shagreen) EUreka und Das archimedische Prinzip (Shagreen) Philosophie für Anfänger 03 (Dart) Breiten und Längen (Ralf_Renkking) Armee der unbekannten Dichter (RainerMScholz) Wetten? (Ralf_Renkking) Kritik der fehlenden Vollständigkeit (Augustus) und 145 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de