Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.), Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.), Herbstlaub (05.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 641 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.935 Mitglieder und 432.524 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 27.01.2020:
Drabble
Ein Drabble ist eine pointierte Geschichte, die aus exakt 100 Wörtern besteht. Dabei wird die Überschrift nicht mitgezählt.... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Fußballfachsimpelei von Carlito (11.01.20)
Recht lang:  Ferfried Feinbeis feiner Feihnachtskalender (NEU: ohne Palindrome!) von Lala (2420 Worte)
Wenig kommentiert:  Omas Büroerfahrungen oder Karriere bis 67 von Regina (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Halm ohne Stroh von Livia (nur 84 Aufrufe)
alle Drabbles
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Das Leben des Mannes. In: Preitler, Franz (Hg.): Wenn du gehst…
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin die ich bin" (Feuervogel)

Wolfskinder 1

Verserzählung zum Thema Entfremdung


von una

Es wanderte einst
eine scheue Gestalt
mit blutleeren Wangen

Vom vielen bergauf und bergab
am zerbrochenen Spiegel
müde geworden

In gerissenen Hosen
vergilbtem Gewand
verdreckt auf allen Vieren

Schlich es ängstlich vom Vollmond
beschützt und genährt
hinter heulenden Wölfen

...ein Kind

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Agneta (26.11.2019)
gruselige Stimmung, liebe Una. Ich denke da auch an "gebrochene Kinder"... LG von Agneta
diesen Kommentar melden
una meinte dazu am 27.11.2019:
und viell. hat das eine oder andere Kind Unterschlupf bei Wölfen gefunden. Vielen Dank für dein Einfühlen meines Einfühlens , liebe Agneta

LG una
diese Antwort melden
millefiori
Kommentar von millefiori (27.11.2019)
Und doch, liebe Una, ist alles schon wieder vergessen und wir steuern scheinbar wieder in Richtung Krieg.

Der Menschheit geht es zu gut, oder Vielen anscheinend.

Liebe Grüße
millefiori
diesen Kommentar melden
una antwortete darauf am 27.11.2019:
Liebe millefiori,
und die letzten Zeitzeugen dabei sind auszusterben...
Erinnern ( bzw erinnern lassen )und nicht vergessen wäre so wichtig.
Dankeschön,
LG una
diese Antwort melden

una
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 25.11.2019, 6 mal überarbeitet (letzte Änderung am 29.11.2019). Textlänge: 36 Wörter; dieser Text wurde bereits 74 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 14.12.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über una
Mehr von una
Mail an una
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Was schreiben andere zum Thema "Entfremdung"?
Sterndistelsamen (Momo) Paradox (Ralf_Renkking) Evolution (Ralf_Renkking) Blutwurst (Ralf_Renkking) Gebet (Ralf_Renkking) Shehezerade, please, start anew (DanceWith1Life) Vorgeschmack auf autonomes Fahren (eiskimo) Haarloser Affe (klaatu) magenta (DanceWith1Life) Geschichten (Xenia) und 154 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de