Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
flaviodesousa (22.09.), Nathielly (22.09.), Wordsmith (22.09.), Jadefeder (21.09.), Gedankenwelten (17.09.), AutortamerYazar (15.09.), RufusThomas (14.09.), AnnyGrey (11.09.), Quoth (10.09.), AngelWings (01.09.), Mapisa (28.08.), Nimmer (28.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 605 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.047 Mitglieder und 438.686 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.09.2020:
Prosagedicht
Ziemlich neu:  fahrplanänderung von Perry (24.09.20)
Recht lang:  The Joy And Pain Of Friendship von Jolie (1338 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Heimtücke der Schwere von Perry (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  SONNENSTUDIO-HOOLIGAN 05.12.91 von Gehirnmaschine (nur 18 Aufrufe)
alle Prosagedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Herzjuwelen
von AnneSeltmann
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich angemeldet hab" (SKARA666)

mehr oder weniger ankommen

Prosagedicht zum Thema Liebe und Tod


von Perry

gehe ich am strand entlang hebe ich alles auf was mir
vor die füße kommt muscheln manchmal schneckenhäuser
das rauschen in den spitzgedrehten mag ich am liebsten

nie mehr die schiffe auslaufen sehen wenn ich am morgen
die jalousien hochziehe nie mehr die postkarte anschauen
mit der liebesbotschaft von dir aus dem hohen norden

nach dem frühstück schwimme ich zu dir lasse mich vom
golfstrom mitnehmen beim anlanden bin ich vermutlich tot
aber das macht nichts du bist eine die auch alles aufhebt

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von una (56) (07.12.2019)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Perry meinte dazu am 07.12.2019:
Hallo una,
sicher hätte das LI auch eine Flaschenpost schicken oder irgendwie in den hohen Norden reisen können, aber dann wäre die ganze poetische Dramatik weg, außerdem kann es viele Gründe geben, warum die Liebe in diesem Leben unerfüllt bleibt.
Danke fürs Hineinspüren und LG
Manfred
diese Antwort melden

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de