Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.), Herbstlaub (05.01.), selcukara (03.01.), Ania (01.01.), jimmy.hier (31.12.), Ksenija (23.12.), Athene (19.12.), Hannelore (05.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 645 Autoren* und 76 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.928 Mitglieder und 432.414 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.01.2020:
Einakter
Bühnenstück in einem Akt, das einen ausschnitthaften Eindruck - z.B. einer Epoche, einer Gesellschaftsschicht etc. -... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Demos von Xenia (23.11.19)
Recht lang:  Rattenstammtisch von Dart (1950 Worte)
Wenig kommentiert:  Anklage III von Anu (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Beweglich bis ins Alter von AchterZwerg (nur 85 Aufrufe)
alle Einakter
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Veilchen-Anthologie Band 2
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich kommunizieren möchte" (Agneta)

Reportersprech im Alltag: Umschaltmomente

Limerick zum Thema Alltag


von Didi.Costaire

Der kundige Bernd aus Malente
beherrscht diese Umschaltmomente.
Von Eurosport 2,
da zappt er auf sky
zum Spielfilm mit Franka Potente.

 
 

Kommentare zu diesem Text


AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (11.12.2019)
Die andere Seite

Indes seine Marlies aus Langen
schaut jedes Mal ziemlich befangen
beim Worte "potent",
weil sie es nicht kennt
vom Berndi, dem Lover in Langen.

diesen Kommentar melden
eiskimo meinte dazu am 11.12.2019:
Und eine dritte Seite...

Besser geht’s der Marlies aus Koblenz
Ihr Alter hat ´ne Mega-Potenz
Oft muss Marlies schon bangen
Vor seinem Verlangen
Sie zieht öfters die Notbrems´

in der Dosis liegt die Kraft!
diese Antwort melden
Didi.Costaire antwortete darauf am 11.12.2019:
Danke euch, dazu ein Seitenwechsel:

Die Zeiten mit Marlies in Langen
für Berndi sind lange vergangen.
Ihm bleibt bloß die Glotze
und keine Erotik.
So wird halt herum nur gehangen.

Beste Grüße, Dirk
diese Antwort melden
Didi.Costaire schrieb daraufhin am 11.12.2019:
... und die vierte Seite:

Der Mann ging bei Marlies in Koblenz
ja ran, ach das war echt verbotens,
dass Marlies nicht bangte
und ihm eine langte:
»Nun bleib endlich weg mit den Pfotens.«

Vielleicht hält auch der jetzt die Fernbedienung in Händen...

Antwort geändert am 11.12.2019 um 11:23 Uhr
diese Antwort melden
Sätzer
Kommentar von Sätzer (11.12.2019)
Ein Lacher am Morgen LG Sä
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire äußerte darauf am 11.12.2019:
Danke Sä
und schöne Grüße, Dirk
diese Antwort melden
LottaManguetti
Kommentar von LottaManguetti (11.12.2019)
Reportersprech

Sehr unterhaltsam beim Snooker, Herr Kalb. Ich könnte mich regelrecht wegschmeißen, wenn der los"drückt".
Aber ohne ihn ist Snooker nix!

Reportersprech im Alltag dagegen - brrrr. grauselig!

Lotta
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire ergänzte dazu am 11.12.2019:
Hallo Lotta,

das scheint ja ein großer Entertainer zu sein. Aber ganz so schlecht sind die anderen auch nicht. Oft erzählen sie genau das, was ich kurz vorher vor dem heimischen Bildschirm bereits äußerte.

Danke für deine Zeilen und beste Grüße, Dirk
diese Antwort melden
una
Kommentar von una (11.12.2019)
Hallo Didi,
den Witz an diesem Limerick verstehe ich nicht.
Warum ist zappen lustig?

LG una, verwundert guckt
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 11.12.2019:
Hallo una,

du siehst es schon ganz richtig: Was Bernd hier tut, ist völlig unspektakulär.

Im Gegensatz dazu wird von Fußballkommentatoren und Experten in letzter Zeit ein Wahnsinns-Gewese um Begriffe wie "schnelles Umschaltspiel", "Umschaltsituationen" und "Umschaltmomente" usw. veranstaltet, wobei es sich letztendlich um Konter handelt, die es schon immer gab. Dieser Kontrast soll neben der Übertragung auf einen anderen Lebensbereich der "Witz" sein.

Danke der Nachfrage
und schöne Grüße, Dirk

Antwort geändert am 11.12.2019 um 12:00 Uhr
diese Antwort melden
una meinte dazu am 11.12.2019:
Okay, achso, ich habe mit Fussball rein gar nichts am Hut..dann noch viel Spass. LG una
diese Antwort melden
Didi.Costaire meinte dazu am 11.12.2019:
Danke, den gab es.
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (11.12.2019)
Woran liegt das Dirk? Ich kenne mehr, die umschalten können, als solche, die schalten.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 11.12.2019:
Hallo Ekki,

wie problematisch es ist, schalten zu können, habe ich mich auch neulich gefragt und dazu sogar einen kleinen Vierzeiler in petto. Wenn nichts dazwischen kommt, bringe ich ihn nächste Woche mal.

Danke fürs Kommentieren und liebe Grüße, Dirk
diese Antwort melden
plotzn
Kommentar von plotzn (11.12.2019)
Oh ja, Dirk - Umschaltmomente wird momentan ganz hoch gehandelt, wie Halbräume und Gegenpressing...

Dort sucht er dann Pep Guardiola,
Man City, Old Trafford, La Ola,
Mourinho (José),
The Special - oh weh!
Doch nichts, denn es rennt nur die Lola.

Liebe Grüße,
Stefan
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 11.12.2019:
Hallo Stefan

und danke für deine spielerisch eleganten Verse aus der Champions League der Lyrik.

Der Bernd allerdings ist entzückt,
wie Lola da rennt wie verrückt,
mit ›Bleibtreu‹ als Motto.
Mein lieber Karl-Otto,
die Profis sind kaum so gestrickt.

Liebe Grüße, Dirk
diese Antwort melden
AchterZwerg meinte dazu am 11.12.2019:
Super Lim, Herrr Plotzn!
diese Antwort melden
plotzn meinte dazu am 12.12.2019:
Dankend verbeuge ich mich ganz tief!
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (11.12.2019)
Da bleibe ich diesmal stumm. LG
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 11.12.2019:
Ich hoffe, es ist ein Ausdruck des Genusses!

Danke fürs Sternchen und die Worte, Dirk
diese Antwort melden
GastIltis
Kommentar von GastIltis (11.12.2019)
Es sprach grad der Tony Yeboah:
den Trick kannt schon Urvater Noah.
Jetzt kriegt Opdenhövel
ein paar auf die Löffel.
Wieso sagt der Trottel was voa.

Kommentar geändert am 11.12.2019 um 17:01 Uhr
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 11.12.2019:
Hey Gil,

du bist ja ein Limerick-Crack, kreative Reime inklusive. Das hast du hier noch gar nicht groß gezeigt.

Die Sportschau am Samstag habe ich tatsächlich gesehen, ohne das Ergebnis aus Mönchengladbach gekannt zu haben. Allerdings hatte ich Glück...

Posaunte er raus: »Sieg für Meppen!«?
Ich selbst war wohl grade am Zappen,
dass ich überhörte,
was andre verstörte.
Dann waren die Bayern die Deppen.

Beste Grüße, Dirk
diese Antwort melden
Kommentar von Agneta (11.12.2019)
dabei isst er Nudeln al dente… GGG ja, Didi, es gibt schon variabel Menschen. LG von Agneta
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 11.12.2019:
Wer die wohl gekocht hat?

Er hat wohl 'ne Frau namens Bente.

Danke und beste Grüße, Dirk
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (12.12.2019)
Der listige Bernd aus Malente
sagt sich ich heirate Frau Potente
die rennt bis sie umfällt
ich der dann ihre Hand hält
kassiere zum Trost Lolas Rente

Herzliches Beileid sagt
TT
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 12.12.2019:
Moin Tasso,

du denkst sehr praktisch und ich glaube, damit schätzt du Bernd ganz richtig ein...

Das würde den Bernd sicher retten.
Der raucht ja so gern Zigaretten
und braucht dann noch Kohle
für Whisky - zum Wohle! -,
fürs Streamen, die Abos und Wetten.

Danke für deinen wertvollen Beitrag
und liebe Grüße, Dirk
diese Antwort melden

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de