Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.), Laluna (11.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 625 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.963 Mitglieder und 434.532 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 07.04.2020:
Epigramm
Das Epigramm ist eine besondere Form der Gedankenlyrik, ein zweizeiliges Gedicht, das eine Aussage in prägnanter und... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Immissionarische Hoffnung von Ralf_Renkking (11.03.20)
Recht lang:  Aphorismen im Bündel von Caracaira (357 Worte)
Wenig kommentiert:  Ehre von RainerMScholz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kurswechsel von Ralf_Renkking (nur 33 Aufrufe)
alle Epigramme
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Spargelstecherin
von AZU20
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier alle willkommen sind" (tenandtwo)
Labyrinth 1Inhaltsverzeichniswie ein rollender stein

Nichts, und sonst?

Skizze zum Thema Sprache/ Sprachen


von DanceWith1Life

Was glaubst du, kann ein "Etwas" das "Nichts" beschreiben?
"All we are is dust in the wind"
Sternenstaub im Planetenwind oder Sonnensturm, Galaktische haben da sicher ein besseres Wort dafür, aber wir hier auf der Erde, ein paar tausend Jahre nach der Erfindung des Rads.
Wo die Stürme "wüten".
Herrlich erfrischend diese menschliche Perspektive.
Für Meeresbewohner tosen und wühlen sie wahrscheinlich, Strand und Waldbewohnern, denen peitscht und fegt er wohl, es ist immer derselbe Wind, der all dies auf der Erde bewegt,
Aber ausserhalb?

Anmerkung von DanceWith1Life:

An manchen Tagen versuchten wir die Geräusche des Windes nachzuahmen und war eigentlich immer erstaunlich wieviel Stimmung buchstäblich in "der Luft" liegt.


 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (30.12.2019)
Ja, letzteres stimmt. LG
diesen Kommentar melden
LotharAtzert
Kommentar von LotharAtzert (30.12.2019)
Der Wind - als Be-Weger - ist nach dem Raum das feinste Element. Ob Sonnensturm, ob Darmwind, im Mandala der fünf Weisheiten steht er für die 'allesvollendende Weisheit' des grünen Meditationsbuddhas Amoghasiddhi.

Ich wollts nur mal gesagt haben.
diesen Kommentar melden

Labyrinth 1Inhaltsverzeichniswie ein rollender stein
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Blatt des mehrteiligen Textes Irrtümer und ihre Darsteller.
Veröffentlicht am 30.12.2019, 4 mal überarbeitet (letzte Änderung am 30.12.2019). Textlänge: 80 Wörter; dieser Text wurde bereits 48 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 06.04.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
schwelgen Home planet A Venus joined a greater crowd Vermeidbare Schlussfolgerungen, rückwirkend Das Projekt Schlangenzunge Kommunikationsschaltkreise Androide Wirklichkeit(en) Das Set-up unserer Welt Revolver Lassen (sein lassen) let it be
Mehr zum Thema "Sprache/ Sprachen" von DanceWith1Life:
Mir dich sags du mir ich nehme mir mal die Zeit, mir das anzuschauen Inside, laut GoogleÜbersetzer Did you know musikalifragilisch: Wortspiel Arbeitstitel: Kein Fünfvierteltakt
Was schreiben andere zum Thema "Sprache/ Sprachen"?
Schulsport (Ralf_Renkking) Urban Birding (tueichler) Vide - Licet (Teichhüpfer) Keine Zeit für Stiefmütterchen (Ralf_Renkking) Richtigstellung 22 - Behandlungen (tueichler) Oh, Tannenbaum 2019 (Holzpferd) leider nicht dichter wie goethe (harzgebirgler) geschweige denn steppen (harzgebirgler) überfrauen (harzgebirgler) kaum grün (harzgebirgler) und 741 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de