Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spielkind84 (07.04.), Pingasut (05.04.), RobertBrand (04.04.), motte (04.04.), Metallähnlicheform (24.03.), Rhona (22.03.), Isegrim (20.03.), nobbi (16.03.), Toffie (16.03.), ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 567 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.154 Mitglieder und 445.210 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 14.04.2021:
Ode
In dieser Lyrik mit gedankenvollem Inhalten und starkem Gefühlsausdruck werden in meist reimlosen Strophen fromme... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Germania von C.A.Baer (28.03.21)
Recht lang:  Knutschibär - Ode for Mel Dekker von RenatoDiCabriopa (551 Worte)
Wenig kommentiert:  [oden | wälder ... von wechselwort (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ode einer Lehrerschaft von C.A.Baer (nur 45 Aufrufe)
alle Oden
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Sieben Eichen
von Borek
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man mir nicht böse sein kann, da ich ein liebevoller Trottel bin" (Omnahmashivaya)
HitzeInhaltsverzeichnisKompliziert

Zeitlos

Tagebuch zum Thema Abschied


von Xenia

Ich habe keine Zeit mehr.

Ich habe keine Zeit mehr für Dinge, Menschen, Begegnungen, die mir nicht unter die Haut gehen. Ich habe keine Zeit mehr für Menschen, die sich nicht von sich aus bei mir melden. Ich habe keine Zeit mehr für Menschen, die sich nur bei mir melden, wenn es ihnen schlecht geht oder sie ficken wollen. Ich habe keine Zeit mehr, Menschen zuzuhören, die mir nicht zuhören. Ich habe keine Zeit mehr für oberflächlichen Scheiß. Ich habe keine Zeit mehr für Dinge, die mich unglücklich machen.

Ich habe keine Zeit mehr, mir den Kopf kaputt zu denken, wenn ich stattdessen auch einfach nur einen schönen Film sehen könnte, einen Text schreiben, ein Bild malen, im Waschsalon tanzen, mit meinem Besten ne Runde spazieren könnte. Ich habe ganz viel Zeit dafür, Bilderzu malen, Texte zu schreiben, für Menschen da zu sein, die gut für mich sind, für guten Kaffee, um Neues zu lernen, um die Sonne zu beobachten, wie sie auf- und dann später wird er untergeht, um einen Fremden zum Lächeln zu bringen, zum Genießen von selbstgemachten Keksen, um meinen Mann zu küssen und für alle anderen kleinen Dinge, die mein Leben für mich zu einem guten Leben machen.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

HitzeInhaltsverzeichnisKompliziert
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de