Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), LEONIDAJA (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 618 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.986 Mitglieder und 435.833 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 27.05.2020:
Volksbuch
Das Volksbuch ist ein in Prosa gehaltenes Literaturwerk, vorwiegend aus dem 15. und 16. Jahrhundert und aus der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Kein Kürbis von LotharAtzert (10.05.20)
Recht lang:  Schiller oder Locke - ein paar Takte aus dem Jenseits von LotharAtzert (1390 Worte)
Wenig kommentiert:  Heitere Geschichten von RomanTikker (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Erst endet das Leben, dann die Nacht und dann, ja dann, sammelt man die Scherben der Weinflaschen am Boden auf, damit man nicht 'rein tritt, denn das tut verdammt weh von Lucifer_Yellow (nur 20 Aufrufe)
alle Volksbücher
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Danke Mutter Natur
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich respektieren kann." (Martina)

'am weihnachtsmann' sprach jüngst erst eine

Limerick zum Thema Lust


von harzgebirgler

„am weihnachtsmann“ sprach jüngst erst eine
nach weihnachten „ist das gemeine:
bei dem was ich will
hält der niemals still
nein zieht immer fluchtartig leine!“

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 07.01.2020. Textlänge: 25 Wörter; dieser Text wurde bereits 32 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 03.05.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Limericks von harzgebirgler:
jüngst leckten zwei kerls in emsdetten das virus sprach zum virologen erregt sprach der jungspund zur liebsten ihr rückte einst wer auf die pelle wink mit dem zaunpfahl die muse sprach zur hohlen tusse (-)affen(-) heilbutt & scholle die kokosnuss sprach zur tomate ein stör sprach zu drei schillerlocken
Mehr zum Thema "Lust" von harzgebirgler:
fast kriegte mal der weihnachtsmann die krise... 'du riechst so geil nach schweiß und schwanz...' zacheus hockt im maulbeerbaum SALOME oder HANS VERLIERT DEN KOPF begattungstrieb befällt den wollschweineber in den dünen klotzen beim liebesakt beim liebesakt prinzeninseln bürsten & fegen wandern II verhütungs-SEXzeiler lust aus dem versteck papagei - apho semiramis so hieß die schönste dame...
Was schreiben andere zum Thema "Lust"?
Gestörte Liebe (BerndtB) EMK (Teichhüpfer) Schlafanzug (eiskimo) Rein kann auch daneben sein (Omnahmashivaya) gegenüber (Traumreisende) natürliche schönheit (Bohemien) gegenüber (Traumreisende) gegenüber (Traumreisende) gegenüber (Traumreisende) Der Frühling ist schuld (Omnahmashivaya) und 149 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de