Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 632 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.943 Mitglieder und 433.117 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.02.2020:
Predigt
Predigt nennt man die Verkündigung des Glaubens im Christentum sowie in den Religionen, die Vergleichbares kennen. Der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  916 _ Trampolin von kein-belag (27.01.20)
Recht lang:  Die Welt mit Gott als einziger Autorität von ferris (3621 Worte)
Wenig kommentiert:  Alles was man über Unschuld wissen muß von AlmÖhi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Geisteswissenschaft von Ralf_Renkking (nur 57 Aufrufe)
alle Predigten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sara Bellford
von Ana Riba
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich die Spielregeln beachte" (Abuelo)
Das wichtigste TelefonatInhaltsverzeichnisHilfeschrei, ungeschrien

Freitag

Gedankengedicht zum Thema Abendstimmung


von Xenia

Es regnet Worte ohne Sinn.
In mir stirbt ein kleiner Traum
Mein Herz ist schwer,
Mein Kopf ist schwer,
Der Rucksack auch.
Ich atme kaum.

Ein Loch im Herzen, eins im Bauch.
Es zieht mich fort, doch bleib ich stehn,
Die Zeit zerbricht in Scherbenschutt.
Vielleicht schlag ich die Welt kaputt,
Heut abend,wenn es keiner sieht.


Ein Druck, der bleibt.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Das wichtigste TelefonatInhaltsverzeichnisHilfeschrei, ungeschrien
Xenia
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Scherbentief.
Veröffentlicht am 16.01.2020. Textlänge: 61 Wörter; dieser Text wurde bereits 21 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.02.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Xenia
Mehr von Xenia
Mail an Xenia
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 7 neue Gedankengedichte von Xenia:
Zu persönlich Spießer Alles You Pur Das Fallen sei tröstlich Die Dichterin
Mehr zum Thema "Abendstimmung" von Xenia:
Braunes Bild Du/ Ich Pfefferminzpastillen Seelenkompass 3 Der Mann, der tanzte
Was schreiben andere zum Thema "Abendstimmung"?
Memo (DanceWith1Life) Mamorgesicht - 2 (franky) brief an eine unbekannte (drhumoriscausa) Unwirtlich (DanceWith1Life) abendstimmung mit hunden (drhumoriscausa) Was ist ... (Epiklord) Mondlicht am Rand eines Sees (wa Bash) Bilder vom Ende der Welt (klaatu) Versuch. (franky) Das Zentrum des Sonnensystems (klaatu) und 639 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de