Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spielkind84 (07.04.), Pingasut (05.04.), RobertBrand (04.04.), motte (04.04.), Metallähnlicheform (24.03.), Rhona (22.03.), Isegrim (20.03.), nobbi (16.03.), Toffie (16.03.), ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 563 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.154 Mitglieder und 445.295 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.04.2021:
Parabel
Die Parabel ist ein zu einer Erzählung ausgeweitetes Gleichnis mit lehrhaftem Charakter, das die Wahrheit oder Erkenntnis... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Anzug von Quoth (03.04.21)
Recht lang:  Auf diesem eisernen Strang von RainerMScholz (3156 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Handtasche von Quoth (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wackersteine von Quoth (nur 46 Aufrufe)
alle Parabeln
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Unsicherheit der Väter: Zur Herausbildung paternaler Bindungen
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder willkommen ist." (Hoehlenkind)

Ach, wär ich doch auch so ein ....

Aphorismus zum Thema Leistungsdruck


von eiskimo

Überflieger. Hier mal von ganz unten betrachtet:

1. Einen Mitstreiter als Überflieger einstufen, das lässt das eigene Dahinkrebsen weniger blamabel aussehen.
2. Ihm turmhohe Überlegenheit zu attestieren, das erspart einem auch von vorn herein den Konkurrenzkampf. Viele warme Worte geben ihm zusätzlich Auftrieb.
3. Deshalb haben Überflieger keine Feinde, eher aber gefällige Nutznießer.
4. Für den Überflieger bedeutet das: Einmal oben, immer oben. Verursacht er trotzdem einmal eine Bruchlandung, wird er deshalb kaum in Frage gestellt.
5. Überflieger brauchen als Einzelkämpfer weder Co-Piloten noch Fluglotsen. Sie beherrschen die Höhe allein und können auf Sicht fliegen.
6. Ihre herausragenden Kompetenzen haben sie zeitlebens mit so viel Selbstwertgefühl und Prestige ausgestattet, dass sie so etwas wie Existenzangst gar nicht kennen.
7. Eigentlich will ich doch lieber kein Überflieger sein.

 
 

Kommentare zu diesem Text


AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (24.01.2020)
*grins
Das kann man wirklich überall beobachten!

Mit Ausnahme von 7: zustimmende Grüße
der8.
diesen Kommentar melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (24.01.2020)
Warum nicht trotzdem? LG
diesen Kommentar melden
Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (24.01.2020)
Dahin Krebsen  -> Dahinkrebsen

...und nach Satzpunkten macht man ein Leerzeichen.

Bitte.
diesen Kommentar melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de