Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Miss_Sonni (26.02.), Gruenfink (24.02.), Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 632 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.945 Mitglieder und 433.341 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 28.02.2020:
Ghasal
Das Ghasel ist eine romantische Liedform, die im 8. Jh. zwischen Indien, Persien und Afghanistan entstanden ist und seit dem... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Meine Braut von Didi.Costaire (23.10.19)
Recht lang:  Auf die Gefahr hin, dass ich bloß krakeele (Ghasele) von Didi.Costaire (138 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Vergangnen von Hecatus (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  WENN ICH AN DEINE WAHNSINNSSCHENKEL DENKE - geghaselte lust von harzgebirgler (nur 321 Aufrufe)
alle Ghasale
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Kleine Kämpfe mit dem Tag
von eiskimo
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nie lange bleibe." (erasmus)
InhaltsverzeichnisSchläfst du noch oder träumst du schon

Denkbar

Skizze zum Thema Aufmerksamkeit


von DanceWith1Life

Ganz im Gegensatz zu den überall herumliegenden Prospekten, den unausgesprochenen Idealen, den täglich verbreiteten Annahmen, leuchtenden Überschriften, quasi unsere gesammte Kultur durchdringende Präsenz, war die tatsächliche "!Denkbar" eine kleine staubige Spelunke in der Nähe der Tankstellen.
Der Wirt war eigentlich ständig schlechter Laune, so dass man sich gleich zweimal überlegte, ihm eine Frage zu stellen.

 
 

Kommentare zu diesem Text


princess
Kommentar von princess (24.01.2020)
Ein schlecht gelaunter Wirt, dem man lieber keine Frage stellt, ist ein hervorragender das-eigene-Denken-Beschleuniger. Also passt der Kerl bestens in seine !Denkbar!

Liebe Grüße
p.
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life meinte dazu am 24.01.2020:
Ich muss nur noch meine Schuhe anziehen, dann schau ich nach, ob dem auch wirklich so ist.
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (24.01.2020)
Und da geht man rein? LG
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life antwortete darauf am 24.01.2020:
Lach, manchmal führt kein Weg dran vorbei...
diese Antwort melden
LotharAtzert
Kommentar von LotharAtzert (24.01.2020)
Entgegen allen Spelunkenrufen ist die Undenkbar gleich gegenüber. Dort bezahlt jeder mit seinem Verstand, weswegen der Wirt auch viel besser gelaunt ist und ständig Lokalrunden schmeißt.

nasdrowje gospodar
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life schrieb daraufhin am 24.01.2020:
Mein Gedankenjongleur freut sich gerade über diesen Kommentar besonders, hält er doch wenigstens das Undenkbare für genauso real wie unsere eingefrästen Bahnen. Denn eigentlich geht es ja für uns noch gar nicht um Realität, sondern um das, was wir für "möglich" halten. Ein guter Ansatz, meiner Meinung nach.

Antwort geändert am 24.01.2020 um 15:47 Uhr
diese Antwort melden
LotharAtzert äußerte darauf am 24.01.2020:
Meiner auch. Also ich halte Bratkartoffeln für möglich.
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (25.01.2020)
Sehr anregendes, witziges Wortspiel. -
In echt kannte ich einen solchen Wirt tatsächlich, dessen bildschöne Kneipe aber stets wohlgefüllt war.

Ihn hielt man aus.
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life ergänzte dazu am 25.01.2020:
Meine eigene 3dimensionale Existenz hatte schon von Kindesbeinen an mit Kneipen und ihren Pächtern zu tun.
Schlechte Laune war nicht unbedingt die Erinnerung die sich einprägte, passte aber als Hindernis ins "Bild".
diese Antwort melden
Sätzer
Kommentar von Sätzer (25.01.2020)
Eine denkbar geile Denkbar LG Sä
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life meinte dazu am 25.01.2020:
... und ich hoffe ausbaufähig...bin schon gespannt wie es weitergeht.
diese Antwort melden

InhaltsverzeichnisSchläfst du noch oder träumst du schon
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Blatt des mehrteiligen Textes Das unsichtbare Überall und Nirgends.
Veröffentlicht am 24.01.2020, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 24.01.2020). Textlänge: 54 Wörter; dieser Text wurde bereits 78 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 15.02.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
nächster Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
Kommunikationsschaltkreise Memo Also sowas Unwirtlich Step by step Wie geh'n wir miteinander um, das ist keine Frage, das ist das Thema besagte Schaltkreise Das unsichtbare Überall und Nirgends sternhagelblau oder als die Stürme noch keine Namen hatten Krähenaltar
Mehr zum Thema "Aufmerksamkeit" von DanceWith1Life:
Strumpfsockige Dünen syltener Haut Beim Öffnen der Fenster. Die Schlange der Erleichterung. Another way to walk Eingewebt Kapitel11 Blicke der Zuschauer Berührung an den Rändern
Was schreiben andere zum Thema "Aufmerksamkeit"?
An und Absicht Version 2 (franky) Dringend! (Teichhüpfer) Prozentrechnung (eiskimo) Auf dem Flohmarkt (Februar) bringst Frühling Du die Liebe mit? (Augustus) Im Rausch der Freiheit (Ralf_Renkking) Kostbarer Augenblick (Momo) Sei mein ..... (franky) Spuren bleiben immer (Ralf_Renkking) Der Schinderlehrling (Merlin_von_Stein) und 119 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de