Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Tilia (12.08.), derquotentürke (12.08.), Schachtelsatzverfasserin (11.08.), Dreamer (10.08.), blackdove (25.07.), Mercia (18.07.), Misanthrop (16.07.), Thomas-Wiefelhaus (12.07.), FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Mondscheinsonate (02.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 607 Autoren* und 67 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.022 Mitglieder und 437.523 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 13.08.2020:
Klapphornvers
Der Klapphornvers ist eine humoristisches Gedicht in vier Versen (meist) mit dem Reimschema aabb und mit dem fünfzeiligen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Wo die Sachsen hausen von LotharAtzert (29.07.20)
Recht lang:  Kapitel IV - Immer wieder gerne genommen von Kleist (501 Worte)
Wenig kommentiert:  zwei affen rasten durch den wald von harzgebirgler (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Im Bund von tigujo (nur 45 Aufrufe)
alle Klapphornvers
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Randerscheinung
von sundown
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich eingeladen wurde" (SimpleSteffi)
Wir sagen: Prost! (1)InhaltsverzeichnisTREKAN BELLUVITSH SPRICHT KLARTEXT !!!!!!!!!

Wir sagen: Prost! (2)

Aphorismus zum Thema Tradition


von TrekanBelluvitsh

Je teurer der Fusel, desto selbstgerechter der Säufer.

 
 

Kommentare zu diesem Text


LottaManguetti
Kommentar von LottaManguetti (28.01.2020)
Tja, Trekan, es gibt nun mal Gewinner und Verlierer auf dieser Welt!
Da ist doch klar, wer die Gewinner sind! Die mit dem teuren Fusel!
Verdammte Säufer, die!

alkoholfreie Grüße
Lotta
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 28.01.2020:
Solange Deutschland international konkurrenzfähig bleibt, hat die Union damit kein Problem. Außerdem hat ja auch schon Jesus Wasser in Wein verwandelt, nicht umgekehrt!
diese Antwort melden
tueichler antwortete darauf am 28.01.2020:
Übersetzungsfehler. Jesus hat Wasser in (den) Wein gemacht - und somit den Sauer Gespritzten (Schorle) erfunden!
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh schrieb daraufhin am 28.01.2020:
Schreiner... Cocktailbarkeeper... ein echtes Multitalent...
diese Antwort melden
Kommentar von Ralf_Renkking (28.01.2020)
Wenn das stimmt, dann lassen sich selbstgerechte Säufer wenigstens besser über den Tisch ziehen, blind jedoch dürften die auch vorher schon gewesen sein.
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh äußerte darauf am 28.01.2020:
Ich würde vermuten, dass nicht wenige dieser Säufer Mitglieder der "Über-den-Tisch-zieh"-Nationalmannschaft sind.
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (28.01.2020)
Kein Alkohol ist auch nicht die Lösung.
Sagt jedenfalls mein Wirt
LG TT
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh ergänzte dazu am 28.01.2020:
Das ist richtig. Schließlich dürfen die Arbeitsplätze in Deutschland nicht gefährdet werden.
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (28.01.2020)
Der Säufer entschädigt sich für die teuren Preise.
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 28.01.2020:
Oh, ich denke schon, dass er/sie dass verdient hat, wenn er/sie das ausgegeben hat. Das Problem ist, dass wir das nicht verdient haben.
diese Antwort melden
GastIltis
Kommentar von GastIltis (28.01.2020)
Wenn jetzt noch Prost! (3) kommt, bin ich erledigt. Eigentlich sowieso schon. Gruß Gil.
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 28.01.2020:
Hatte ich eigentlich vor. Aber weil ich dich nicht erledigt auf dem Gewissen haben will, verzichte ich darauf. Dabei war der sehr viel politischer. Willst du hören:
Wir sagen: Prost! (3)
Aphorismus zum Thema Gerechtigkeit

Mehr Steuergerechtigkeit! Einnahmen der Schaumweinsteuer für die Kriegsmarine!

Denn Steuern gehen immer.
diese Antwort melden
GastIltis meinte dazu am 28.01.2020:
Ja, wer ahnt denn sowas? Gehe ich voll mit! LG von Gil.
diese Antwort melden
Fisch
Kommentar von Fisch (28.01.2020)
Hab gerade versucht, mir deine aktuelle Volks-Aphorismenreihe sinnhaft zu saufen -
Resultat: Teppich neu gemustert ..
Wohl der falsche Fusel; an den Aphos kann's
ja nicht liegen,
F.
diesen Kommentar melden
Graeculus
Kommentar von Graeculus (28.01.2020)
Das ist nun mal richtig!
Wobei der Fusel vieles sein kann.
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 28.01.2020:
Brain soakener.
diese Antwort melden
Al-Badri_Sigrun
Kommentar von Al-Badri_Sigrun (28.01.2020)
Da ist was dran und es ist nicht nur ein Klischee. Bei manch einem muss der Champagner fließen, gern auch selbiger die Badewanne füllen.

LG
Sigrun
diesen Kommentar melden

Wir sagen: Prost! (1)InhaltsverzeichnisTREKAN BELLUVITSH SPRICHT KLARTEXT !!!!!!!!!
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de