Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.), Laluna (11.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 626 Autoren* und 76 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.963 Mitglieder und 434.483 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 05.04.2020:
Politisches Gedicht
Politische Lyrik hat immer dann Hochkonjunktur, wenn die Zeiten zu politischer Einmischung herausfordern. Auf der einen Seite... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Hamsterern geht's an den Kragen von Jorge (22.03.20)
Recht lang:  Deutsch sein von Harmmaus (461 Worte)
Wenig kommentiert:  an meine kinder von praith (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Trojanische Gewinnoptimierung von KopfEB (nur 29 Aufrufe)
alle Politischen Gedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Veilchen-Anthologie Band 2
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ich bin" (prenzlbergr)
MemoInhaltsverzeichnisbesagte Schaltkreise

Kommunikationsschaltkreise

Skizze zum Thema Kommunikation/ Dialog


von DanceWith1Life

Er kannte das Geräusch, Fußabstreifer schleift zuerst sanft gleichmässig, dann der Riffler beim Uberqueren des Teppichrands, doch  noch nie hatte er dem viel Bedeutung beigemessen, heute schon und er fragte sich wieso. Der androide Stanktellerwart. pardon, natürlich Tankstellenwart, stand in der Tür.
Er war auf "record", daher die gesteigerte Akkustik.
Ein Phänomen das er aus Aufnahmestudios kannte, sobald die Aufnahmetaste gedrückt ist, verändert sich die akkustische Wahrnehmung, zumindest für Menschen. Die Programmierer der Interaktionssoftware hatten natürlich versucht, der immer noch recht stacksig wirkenden Erscheinung zumindest Gesten und Bewegungsabläufe zu verleihen, die an die Begegnung mit Menschen erinnerte. Also blieb es stehen und fragte höflich:
"Haben sie unsere Nachricht erhalten"
"Die durch die Pause entstandene", fragte der Wirt.
"Erhalten schon, gelesen noch nicht."
"Ist auch nicht wirklich notwendig, es sei denn sie haben Einwände."

MemoInhaltsverzeichnisbesagte Schaltkreise
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Blatt des mehrteiligen Textes Das unsichtbare Überall und Nirgends.
Veröffentlicht am 05.02.2020, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 05.02.2020). Textlänge: 129 Wörter; dieser Text wurde bereits 22 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 03.04.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
Home planet schwelgen A Venus joined a greater crowd Vermeidbare Schlussfolgerungen, rückwirkend Androide Wirklichkeit(en) Das Projekt Schlangenzunge Das Set-up unserer Welt Lassen (sein lassen) let it be Revolver Gib das her jetzt (Give it away now)
Mehr zum Thema "Kommunikation/ Dialog" von DanceWith1Life:
Dort steht noch ein leeres Glas Schlaflos zwischen 4 Zeilen Erde Ich schreibe meine Welt in Sand... Mithril ich denke in Liedern das bewegliche wort pointless conversations Chaplin Kein passendes Wort Fährt das Wort ans Ufer? Fährt das bloße Wort fort, fährt es nur im Wort fort. Warum der Klugscheisser und der Herzkasper immer streiten Worte, eilig zusammen getragen.
Was schreiben andere zum Thema "Kommunikation/ Dialog"?
Beim Lesen eines Buches (Ralf_Renkking) Hör mir zu (ReinhardGroßmann) GS220 Massenfetzen (kaltric) Verbreitet (plotzn) Fußballfachsimpelei (Carlito) schwierige gespräche (Bohemien) Gegen die Wortlosigkeit (eiskimo) Sportschau und immer wieder diese Pilo-Erektion (eiskimo) Propaganda-Stradivari (Dieter Wal) Drei Bläschen im Karpfenteich (klaatu) und 206 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de