Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Poxy1979 (23.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.), Laluna (11.03.), Apolonia (09.03.), Henri (08.03.), Nighthawk (08.03.), katjyeesss (03.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 628 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.958 Mitglieder und 434.242 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 28.03.2020:
Sage
Sagen sind Erzählungen über für wahr gehaltene oder auf einem wahrem Kern beruhender Begebenheiten, die im... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Ätznatron verliert den Verstand und gewinnt das ewige Leben von LotharAtzert (13.03.19)
Recht lang:  Maria & Joshua von wa Bash (3152 Worte)
Wenig kommentiert:  Quaksundrem von leorenita (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wahrsager von LotharAtzert (nur 356 Aufrufe)
alle Sagen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Komm näher
von FloravonBistram
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil der Webmaster mich lässt" (Caracaira)

versuche

Text


von buchtstabenphysik

asylstätten suchen
für eine handvoll
verlorener worte


die mitte im leeren raum
und mitten in der mitte des leeren raums
die mitte im leeren raum


alterndes herz
von einer großen stille schreiten
in eine größere stille


reines weiß
bis ich
hindurch muss.


die stille
tropft in der stille
wie ein wasserhahn


fernab der mär
ein augenblick
mit wolf und wackerstein


grenzgänge wagen
fernab
und nahe bei


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


juttavon
Kommentar von juttavon (06.02.2020)
Gerne Deiner Suche gefolgt!

Die Bilder tasten sprachliche Ränder ab, spielen mit gängigen Vorstellungen und dehnen das Denken. So triffst Du immer wieder in innere Tiefen.

HG Jutta
diesen Kommentar melden
buchtstabenphysik meinte dazu am 06.02.2020:
Danke dir
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

buchtstabenphysik
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 06.02.2020, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 06.02.2020). Textlänge: 46 Wörter; dieser Text wurde bereits 41 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.03.2020.
Lieblingstext von:
blauefrau.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über buchtstabenphysik
Mehr von buchtstabenphysik
Mail an buchtstabenphysik
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Texte von buchtstabenphysik:
kreis neeee, echt nicht... Rausch adieu am Eis entzundene Tage Staub und Stille, Asche Synonyme drähte in's wort visuelles drama Das Haus
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de