Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.864 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.07.2021:
Lehrstück
Das Lehrstück ist ein Typus der dramatischen Gestaltung innerhalb der Lehrdichtung, der gegen Ende der zwanziger Jahre in der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Endlich wieder Staus von eiskimo (27.06.21)
Recht lang:  Europa von JoBo72 (3548 Worte)
Wenig kommentiert:  Schachnovelle von Shagreen (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Fallbei(spie)l von Ralf_Renkking (nur 66 Aufrufe)
alle Lehrstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Veilchen-Anthologie Band 2
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich offen und sachlich kritisiere" (Bellis)

Visionen vor dem Spiegel

Text zum Thema Selbstbild/Selbstbetrachtung


von klaatu

Vor dem Spiegel:

Mein Gesicht gleicht
der Außenfassade einer verrufenen Spelunke,
in der wüste Kneipenschlägereien stattfinden.

In meinen Augen erkenne ich
die verfallenen Ruinen
ausgeträumter Träume.

Unter dem Fleisch der Zivilisation,
kann ich mein nacktes, haariges Ich sehen,
wie es in einem goldenen Käfig kauert
und die Hände durch die Gitter streckt,
um nach Essen, Strom und Warmwasser,
nach Liebe, kostenlosem WLAN
und dreilagigem Toilettenpapier zu betteln.

Nur ein weiteres
Product-Placement
im Copy/Paste-Universum.

Ein schreiender Esel
auf einer Opernbühne.

Das Gesicht im Spiegel
bekommt plötzlich Falten,
die sich in tiefe Risse verwandeln,
aus denen Löwenzahn wuchert.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Cora (29) (12.02.2020)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
klaatu meinte dazu am 12.02.2020:
Nicht nur er... Aber wenn Dorian Gray WLAN gehabt hätte, wäre er sicher Influencer geworden.
diese Antwort melden
Cora (29) antwortete darauf am 12.02.2020:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
klaatu schrieb daraufhin am 12.02.2020:
Ja, ok. Man müsste es umdrehen, damit es passt

Aber gewisse Parallelen sind da schon erkennbar.
diese Antwort melden
Cora (29) äußerte darauf am 12.02.2020:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (12.02.2020)
hallo Klaatu,
"Das Gesicht im Spiegel
bekommt plötzlich Falten,
die sich in tiefe Risse verwandeln,
aus denen Löwenzahn wuchert."
Das mit dem Löwenzahn muss schnellstens abgeschafft werden. Ich empfehle Vergissmeinnicht.
Besorgte Grüße
Ekki
diesen Kommentar melden
klaatu ergänzte dazu am 12.02.2020:
Hi!

Kein Grund zur Besorgnis! Mein Löwenzahn verbreitet sich so schnell, den habt ihr bald alle!

LG
k
diese Antwort melden
LottaManguetti
Kommentar von LottaManguetti (12.02.2020)
Bereits mit den ersten drei Zeilen haste mich erschossen!
Dabei hatte ich dich doch in Erinnerung als bestsituierten Mann mittleren Alters (was auch immer das bedeutet) mit Pfeife und Kerze!

Natürlich biste jetzt verbrannt!



Lotta, furchenfrei - noch!
diesen Kommentar melden
klaatu meinte dazu am 12.02.2020:
Dabei hatte ich dich doch in Erinnerung als bestsituierten Mann mittleren Alters (was auch immer das bedeutet) mit Pfeife und Kerze!


So hast du mich gesehen?? Ich bin eher so der Typ Mitte 30, der hin und wieder noch seinen Ausweis vorzeigen muss...

LG
k
diese Antwort melden
AvaLiam
Kommentar von AvaLiam (12.02.2020)
ich vermeide Spiegel...
...das erspart mir das gefräßige Angesicht des Todes zwischen Löwenzahn und Löwenmaul.

Nun muss ich wohl auch Worte meiden...
...hab grad in deinen erkannt, dass auch Worte spiegeln können...
diesen Kommentar melden
klaatu meinte dazu am 12.02.2020:
Das ist doch grade das Schöne an ihnen. Sonst wären sie ja fast sinnlos!

LG
k
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (13.02.2020)
Schöne finale Versgruppe!
diesen Kommentar melden
klaatu meinte dazu am 13.02.2020:
Danke, Zwerg Nr. 8!
diese Antwort melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de