Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Miss_Sonni (26.02.), Gruenfink (24.02.), Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 631 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.945 Mitglieder und 433.358 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 29.02.2020:
Skizze
Ein Entwurf eines Textes. Noch unfertig, etwas durcheinander und ausarbeitungsbedürftig, aber trotzdem schon lesenswert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Bob Dylan von DanceWith1Life (29.02.20)
Recht lang:  Das Leben geniessen, eine Meinungsumfrage. von DanceWith1Life (1835 Worte)
Wenig kommentiert:  werfe derjenige den ersten stein... von Bohemien (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ein Unterschied von Teichhüpfer (nur 11 Aufrufe)
alle Skizzen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Zu Tode gequält
von Der_Rattenripper
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil keine ahnung" (DJtheFROG)

Zwischen Licht und Dunkelheit

Kurzgedicht


von wa Bash

 Zwischen Licht und Dunkelheit

das leichte Licht
zwischen den
Straßen
zeilen

hat
der Wind
davongeweht

vereinzelt findet
man hier Leben

herausgebrochen
und am Rand verstreut

 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (13.02.2020)
Sehr gelungen. LG
diesen Kommentar melden
wa Bash meinte dazu am 13.02.2020:
geht so, eher ne 5min Terrine. aber ist ja bein nem Haiku nich anders... danke dir
diese Antwort melden
AvaLiam
Kommentar von AvaLiam (14.02.2020)
Ja, DAS kenn ich gut... hab oft das Leben zusammengesucht und zusammengefügt, da, in den Straßen, im Unlicht,
Das Bild nehm ich mit...und gebe meine Scherben hinein.
Dann ist es eine schöne Tiffany-Arbeit.

lG - Ava
diesen Kommentar melden
wa Bash antwortete darauf am 16.02.2020:
was soll ich sagen, Scherben bringen Glück freut mich wenn dir das Kleinod gefällt.
diese Antwort melden
Habakuk
Kommentar von Habakuk (15.02.2020)
Dein Bildgedicht gefällt mir gut. „am Randstein verstreut“. Versmelodisch gefiele mir „Rand“ besser. Den Stein brauchts nicht.
Diese kleine, unbedeutende Randbemerkung von mir sei erlaubt.
diesen Kommentar melden
Bella schrieb daraufhin am 16.02.2020:
Schließe mich an!
diese Antwort melden
wa Bash äußerte darauf am 16.02.2020:
stimmt eigentlich, obwohl ich Rand signifikant häufig benutze, und Tropfen... aber hier gebe ich Recht klingt vllt etwas geheimnisvoller...
diese Antwort melden
juttavon
Kommentar von juttavon (16.02.2020)
Sehr schön.

Rhythmisch fände ich "Rand" statt "Randstein" auch besser, - ohne dass dem Text etwas Wesentliches fehlen würde, meiner Meinung nach.

HG Jutta
diesen Kommentar melden
wa Bash ergänzte dazu am 16.02.2020:
ja wie gesagt, ein bissel besser klingt es schon....
diese Antwort melden

wa Bash
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 13.02.2020, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 16.02.2020). Textlänge: 17 Wörter; dieser Text wurde bereits 55 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.02.2020.
Empfohlen von:
juttavon, Bella, Habakuk, Melodia, AvaLiam, tulpenrot, Sin, AZU20, Jo-W..
Lieblingstext von:
AvaLiam, Sin.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über wa Bash
Mehr von wa Bash
Mail an wa Bash
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kurzgedichte von wa Bash:
Alles vergittert Beach happening Nebulös In einem Traum Fluktuationen Rot kanten II Nachtstreifen Schwarze Fenster Lichtstreifen Im Stadtrausch Blau streifen
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de