Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Terminator (09.04.), kleinschreibe (08.04.), felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 626 Autoren* und 79 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.966 Mitglieder und 434.584 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 09.04.2020:
Tagebuch
Ein Tagebuch ist eine individuell geführte Aufzeichnung über die Ereignisse verschiedener Tage. Meistens wird es zum eigenen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Zahlen, die für sich sprechen von eiskimo (09.04.20)
Recht lang:  Tagebuch des JWSCG (oder Hommage an Christian Morgenstern) von Schreiber (5505 Worte)
Wenig kommentiert:  Träumen vom Meer von aliceandthebutterfly (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Tag 25: Dienstag, der 7.4. von Manzanita (nur 20 Aufrufe)
alle Tagebücher
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bilder und Begriffe des Bösen
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich angemeldet habe??" (Jigsaw)

And the Oscar goes to...

Text zum Thema Aktuelles


von klaatu

Befindlichkeiten
boarderlinern
über die Bühne:

Im Scheinwerferlicht fügen sich
hochbezahlte Highend-Performer
effizienzorientierte Schnittwunden zu

und

sterile Kreativität im Stützkorsett
der gezüchteten Zuschauererwartung,
lässt gebleachte Hollywoodschließmuskel
dem eigenen Durchfall applaudieren.


"Ich möchte mich bei allen bedanken,
die mich auf meinem Weg hierher begleitet haben:
Bei Gott, Jesus, Satan, Odin, den Schlümpfen,
sämtlichen weiblichen Geschlechtsorganen dieser Welt
und natürlich den Kinderarbeitern,
die das Gold für den Schmuck den ich heute trage,
unter Einsatz ihrer jungen Leben
ans Tageslicht befördert haben."

[Lachband]

 
 

Kommentare zu diesem Text


LottaManguetti
Kommentar von LottaManguetti (13.02.2020)
sterile Kreativität im Stützkorsett
der gezüchteten Zuschauererwartung,
lässt gebleachte Hollywoodschließmuskel
dem eigenen Durchfall applaudieren.


Da helfen auch die modernen Aufrufe fürs Klima nix oder?

diesen Kommentar melden
klaatu meinte dazu am 13.02.2020:
Nicht wirklich. Vor allem nicht, wenn sie in DIESEM Umfeld geäußert werden. Das ist surreal. Hollywood eben.
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (13.02.2020)
Sehr moralinsauer.
diesen Kommentar melden
klaatu antwortete darauf am 14.02.2020:
Was hast du erwartet? Das ist Hollywood ;)
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund schrieb daraufhin am 14.02.2020:
Ja, klar ist das Procedere verachtenswert! Aber deshalb muss man keine moralinsaure Predigten dazu schreiben.
Das Thema ist ja okay, indes es fehlt dem Text Humor, ist zu verkrampft.
diese Antwort melden
klaatu äußerte darauf am 14.02.2020:
Wer hat denn gesagt, dass es lustig sein soll?

Und verkrampft? Also beim Schreiben lief es ganz flüssig das Hosenbein runter, völlig ohne Krämpfe. Muss also an dir liegen!
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (14.02.2020)
Am besten gefällt mir das Lachband,
das sich auch super in einen Forenbetrieb integrieren ließe ... *träum
diesen Kommentar melden
klaatu ergänzte dazu am 14.02.2020:
Ich muss immer daran denken, dass die meisten der Leute, die im klassischen Lachband zu hören sind, schon lange tot sind...
diese Antwort melden

klaatu
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 13.02.2020. Textlänge: 80 Wörter; dieser Text wurde bereits 48 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 30.03.2020.
Lieblingstext von:
LottaManguetti.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über klaatu
Mehr von klaatu
Mail an klaatu
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Texte von klaatu:
Autokorrektur ausgeställt Gammeln um die Wette Sterilisierte Sorgenfalten Statistisch gesehen Die Vollendung der Vogelscheuche Turbokapitalismus (Butter aufs Brot) Mein Fleisch Oasen aus Rückenschweiß Gescheitertes Geschäftsmodell Vom Karma kastriert
Mehr zum Thema "Aktuelles" von klaatu:
Aus aktuellem Anlass Hanau - Eine Chatchronik Tote vor der Tür Bilder zum Ausklang eines Jahrzehnts Anzeige ist raus! Aus aktuellem Anlass Morgen ist wieder Freitag! Baby Royal Sorry, süße Greta Hommage Marketingtechnisch optimierter Titel! "Hallo... Können wir wohl Ihre Leber haben?" K wie Chemnitz Tabascotage Brecht die Schweigeminute ab!
Was schreiben andere zum Thema "Aktuelles"?
Der Minister für höhere Aufgaben? (Kommentarversion) (Horst) Tag 25: Dienstag, der 7.4. (Manzanita) Umzug (Omnahmashivaya) Faustwatschen. (franky) Tag 24: Montag, der 6.4. (Manzanita) Vermeidbare Schlussfolgerungen, rückwirkend (DanceWith1Life) Österlicher Hasenprotest (hei43) The daily horror 05.04.20 (blauefrau) Lassen (sein lassen) let it be (DanceWith1Life) Der Friseur hat zu (Omnahmashivaya) und 547 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de