Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.), Laluna (11.03.), Apolonia (09.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 626 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.962 Mitglieder und 434.377 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 02.04.2020:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  Heiterkeit von Lonelysoul (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Masken von desmotes (nur 1275 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der Geist in Theaterlaune
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich Dichter bin" (Novize)
KörperInhaltsverzeichnisEinkaufen

Elektrizität

Erzählung zum Thema Liebe und Sehnsucht


von Gamze

"Es ist Liebe und Lust und, und… Leidenschaft… Es ist Feuer, man! Feuer! Wenn wir uns berühren schrumpfe und wachse ich gleichzeitig. Es ist ein elektrisches Gefühl, ein Schock. Kaum zu ertragen, so schön ist es. Das ist die paar schlechten Tage und die noch selteneren sehr schlechten Tage wert. Das würdest du aber nie verstehen. Du weißt nicht, was wahre Liebe ist", sagt er. Das kaputte Geschirr fegt er mit seiner Hand in eine Zeitung. Ich weiß nicht, ob es seine Tränen oder Glasscherben sind, die auf dem Boden glitzern. Ich neige meinen Kopf unauffällig von links nach rechts und zurück. Könnte beides sein.
-"Ich hol' den Handfeger, ja?"

KörperInhaltsverzeichnisEinkaufen
Gamze
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Dies ist ein Teil des mehrteiligen Textes FRAGMENTE - Leseproben.
Veröffentlicht am 17.02.2020. Textlänge: 110 Wörter; dieser Text wurde bereits 29 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 30.03.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Gamze
Mehr von Gamze
Mail an Gamze
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 3 neue Erzählungen von Gamze:
FRAGMENTE - Leseproben Körper Einkaufen
Mehr zum Thema "Liebe und Sehnsucht" von Gamze:
Einkaufen Körper FRAGMENTE - Leseproben
Was schreiben andere zum Thema "Liebe und Sehnsucht"?
Nimm mich noch einmal in den Arm (fritz) Dornröschenkuss (millefiori) Gummibärchen (Carlito) liebe geht durch den magen (Perry) Schenk den letzten Tanz mir / Covertext (Wanderbursche) Eine möglich wahre Geschichte verschnürt mit Klischeebilderbändchen (Emerenz) Homo-Allah und das Hetero-Pärchen (toltec-head) "brüderschaftszeremonien" (Bohemien) Wunder (Lluviagata) Niederkunft. (franky) und 986 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de