Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.), Laluna (11.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 626 Autoren* und 76 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.963 Mitglieder und 434.483 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 05.04.2020:
Politisches Gedicht
Politische Lyrik hat immer dann Hochkonjunktur, wenn die Zeiten zu politischer Einmischung herausfordern. Auf der einen Seite... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Hamsterern geht's an den Kragen von Jorge (22.03.20)
Recht lang:  Deutsch sein von Harmmaus (461 Worte)
Wenig kommentiert:  In Ordnung ersticken von pentz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Trojanische Gewinnoptimierung von KopfEB (nur 29 Aufrufe)
alle Politischen Gedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der Geist in Theaterlaune
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich gerne beteilige" (Herzwärmegefühl)

Unverstanden

Aphorismus zum Thema Gefühle


von Serafina

Mein Kopf weiss mehr als mein Herz eingestehen will und mein Herz weiss mehr als mein Kopf begreifen kann.

 
 

Kommentare zu diesem Text


DanceWith1Life
Kommentar von DanceWith1Life (25.02.2020)
Bleibt nur noch, wer muss jetzt was verstehen. Bitte nicht mir antworten, ich musste mir das selber beantworten, bevor ich diesen Kommentar schrieb.
diesen Kommentar melden
Serafina meinte dazu am 29.02.2020:
Hallo DanceWith1Life.
Danke für deinen Kommentar.
Liebe Grüsse,
Serafina
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (25.02.2020)
Hallo Serafina, trotz oder gerade wegen dieses Widerspruchs ergänzen sie sich gut. Am besten hat es der Salat gelöst: Der hat das Herz im Kopf.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
Serafina antwortete darauf am 28.02.2020:
Hallo Ekki,
In einigen Angelegenheiten bin ich auch ein Salat.
Nur eben nicht immer.

Liebe Grüsse,
Serafina
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (09.03.2020)
Gefühlskitsch in wenigen Worten klar zusammengefasst. Ich würde den Titel in "Gefühlskitsch" ändern.
Nichts für ungut, ist eine rein sachliche Anmerkung!
diesen Kommentar melden
Dieter_Rotmund schrieb daraufhin am 21.03.2020:
Außerdem fehlen alle Kommas.
diese Antwort melden

Serafina
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 25.02.2020, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 25.02.2020). Textlänge: 19 Wörter; dieser Text wurde bereits 63 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 30.03.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Serafina
Mehr von Serafina
Mail an Serafina
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Aphorismen von Serafina:
Prokastiniertes Idealgewicht Realität Wähle weise Vertrauen Tag 18 - Genug Kapitalismus Tag 9 - Glück Balanceakt Vermeintliche Freiheit Tag 20 - Emanzipazion
Mehr zum Thema "Gefühle" von Serafina:
Balanceakt Spieluhr Chaos der Gefühle
Was schreiben andere zum Thema "Gefühle"?
SEELE (regenfeechen) Etwas drückt einen immer (elvis1951) Wohlweislich. (franky) Sterilisierte Sorgenfalten (klaatu) Die Vollendung der Vogelscheuche (klaatu) Gescheitertes Geschäftsmodell (klaatu) Nachträuber (hexerl) Unterm Strich (Ralf_Renkking) Herzschlag (AndroBeta) Versinken (regenfeechen) und 639 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de