Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spielkind84 (07.04.), Pingasut (05.04.), RobertBrand (04.04.), motte (04.04.), Metallähnlicheform (24.03.), Rhona (22.03.), Isegrim (20.03.), nobbi (16.03.), Toffie (16.03.), ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 563 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.154 Mitglieder und 445.294 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.04.2021:
Parabel
Die Parabel ist ein zu einer Erzählung ausgeweitetes Gleichnis mit lehrhaftem Charakter, das die Wahrheit oder Erkenntnis... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Anzug von Quoth (03.04.21)
Recht lang:  Auf diesem eisernen Strang von RainerMScholz (3156 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Handtasche von Quoth (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wackersteine von Quoth (nur 46 Aufrufe)
alle Parabeln
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Weihnachten im Anderen Land
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil kV ja bis auf Neonazis und Lügner praktisch alle nimmt" (BrigitteG)

Deutschland 0:1 Israel

Kurzgedicht zum Thema Kampf


von Shagreen

Falsch:Wahr

Ich bin eine linke Zecke
Und liege stets im Drecke
Komm nicht recht vom Flecke
Doch jetzt aus meiner Ecke
Zeig ich was in mir stecke
Ich krabbel unter Decke
Ohne dass ich wecke
Mache euch zur Schnecke:
Deutschland, verrecke
Doch Israel muss leben
Mein Leben dafür geben
Gelobt sei unser Land
Das ohne Deutsch- bekannt
Wo Milch und Honig fließt
Und Regen sich ergießt
Der alles fruchtbar macht
Und Gottes Engel wacht

Anmerkung von Shagreen:

Gegen die linken wie rechten Stümper; keiner hat einen Plan von einem guten Leben.


 
 

Kommentare zu diesem Text


Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (20.03.2020)
Oh, es geht gar nicht um Fußball ...?
diesen Kommentar melden
Bergmann
Kommentar von Bergmann (22.03.2020)
Hier geht aber viel durcheinander.
Wär's nicht besser, in Prosa abzufassen, was du hier sagen willst?
diesen Kommentar melden
Shagreen meinte dazu am 22.03.2020:
Nein.
diese Antwort melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de