Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 617 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.987 Mitglieder und 435.923 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 01.06.2020:
Elfchen
Das Elfchen ist ein fünfzeiliges Gedicht bestehend aus elf Wörtern und mit traditionell festgelegtem Inhalt: Erste... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Lebkuchenmann von Stelzie (06.12.19)
Recht lang:  Elfchen-Reihe von HarryStraight (178 Worte)
Wenig kommentiert:  XVI von cassi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gedankenspindel. von franky (nur 52 Aufrufe)
alle Elfchen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Katharina - Ein Forum gibt Auskunft
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin wie ich bin" (irakulani)
Ent-wicklungs-geschichte(n) 1InhaltsverzeichnisDas Blahblah gegen die Menschheit

Revolver

Skizze zum Thema Ansichtssache


von DanceWith1Life

Bevor der Wirt die Kühltüre offnen konnte, passierte etwas sehr, sehr merkwürdiges.
Die Kamera des Erzählers eben noch auf Nahaufnahme, teils Details des Hintergrunds, dann wieder Details seiner Handlungen in den Fokus rückend, machte urplötzlich ein zooming-out von erstaunlichen Ausmaßen.
Der Betrachter sah sich aus dem Eingangsbereich entfernend, immer weiter und weiter die ganze Szene, das Haus, die umliegenden Gebäude, die parkenden Autos vor diesen Gebäuden, die Strassenadern an denen sie wie seltsame klobige Früchte aneinanderhingen, die Strassenarme in die diese Adern mündeten, und plotzlich war  ihm, als sähe er die riesige Trommel eines Revolvers.

Anmerkung von DanceWith1Life:

 Der-Mann-der-die-Waffentechnik-revolutionierte]
das war doch gut, oder?


 
 

Kommentare zu diesem Text


AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (20.03.2020)
Ja, das finde ich gut!

Schluss und Titel sind dir ganz besonders gelungen. - Du könntest evtl. darüber nachdenken, ob du statt der Kamera nicht Kimme und Korn einsetztest ...

Ganz doll gefallen mir auch die klobigen Früchte, die Straßenarme etc. Die geben ein saustarkes Bild.

Liebe Grüße
der8.
diesen Kommentar melden

Ent-wicklungs-geschichte(n) 1InhaltsverzeichnisDas Blahblah gegen die Menschheit
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Blatt des mehrteiligen Textes Das unsichtbare Überall und Nirgends.
Veröffentlicht am 20.03.2020, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 20.03.2020). Textlänge: 94 Wörter; dieser Text wurde bereits 30 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 31.05.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
Halbzeitfantatismus Keine Hochzeit und vier Das Voll-gas-syndrom Ein Wiegenlied am Wagenrad Schwieriger Text Zeit-lich begrenzt, sport-lich dagegen sehr Die Angst des Publikums vor den eineinhalb Metern Du denkst, dass ich denke, was du denkst, ist dumm Die Entführung Home planet
Mehr zum Thema "Ansichtssache" von DanceWith1Life:
Nur mal so nebenbei Die Angst des Publikums vor den eineinhalb Metern Neues von Gary Schlotter: Wie viel kostet fauler Zauber? Zur Zeit Porzellankiste Mosaikanten und andere Zwischenstops das Sch Wert des Engels KeinePflicht KeinFehler KeinVerlangen Zurück.haltung Kapitel8 Stimm.enge.wirr Apollon
Was schreiben andere zum Thema "Ansichtssache"?
Wenn Du das nicht kannst (Teichhüpfer) Tag 17 - Rauschen (Serafina) Auf ein Wort (Serafina) Argument (Ralf_Renkking) Endpunktficksation (RainerMScholz) A wie: "Aberglaube" (Piroschki) Mustapha, deine blauen Augen (toltec-head) Das ist Kunst (?) (Ephemere) Die holde Maid wird zom oholda Schwåbamädle (Walther) Konkubinen (hexerl) und 438 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de