Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Agnete (05.06.), Blickfang (01.06.), PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 615 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.989 Mitglieder und 436.018 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 05.06.2020:
Historisches Drama
Drama mit geschichtlichen Stoffen und geschichtsphilosophischen Aussageabsichten
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  To Donald with love from Trekan too von TrekanBelluvitsh (29.05.20)
Recht lang:  Bürokratie und Nation von TrekanBelluvitsh (1409 Worte)
Wenig kommentiert:  abgewurgt von praith (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  To Donald with love von TassoTuwas (nur 90 Aufrufe)
alle Historischen Dramen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Prosa_II "angehaucht"
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil die Leser mich dazu machen." (Nachtpoet)

wohnhaft

Kurzgedicht zum Thema Aktuelles


von niemand

wohnhaft

schaut einer
durchs fensterkreuz
hinaus

zauberhaft

blickt
der frühling
ins fenster
hinein

schenkt ihm
seine
hinterglas-malerei

 
 

Kommentare zu diesem Text


Sätzer
Kommentar von Sätzer (27.03.2020)
Die Wohnung nimmt uns quasi in Haft, aber es ist eine Schutzhaft - eine ganz neue Sichtweise. Immerhin, der Frühling schaut mal rein. Ist mir z.Zt. auch wegen der beginnenden Pollenallergie ganz recht, das von drinnen zu betrachten - zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen
Sehr klar mit wenigen Worten geschrieben.
LG Sä
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 28.03.2020:
Das mit der Pollenallergie ist mir nicht fremd. Jeden Frühling diese Schnieferei. Dennoch radeln wir, aber mit Einschränkungen, das heißt nur dort wo fast keine Mitmenschen da sind, sprich Wald,Feld und Wiese und natürlich kurz und wie immer zu zweit.
Und zum Einkaufen, was ja nicht ausbleibt, wenn man nicht verhungern möchte. Ich habe nur noch zwei Rollen Toilettenpapier.
Ich weiß nicht, essen die Menschen dieses Papier, oder kochen sie es, es ist nicht aufzutreiben. Wenigstens habe ich mir ein paar Pakete Tempos geangelt. Wegen der Schnieferei und als Klopapierersatz Ist schon kurios.
Mit liebem Dank und lieben Grüßen zurück, Irene
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (28.03.2020)
Die Doppelbedeutung der "Wohnhaft" wäre mir niemalsnicht aufgefallen, gäbe es nicht niemand, die sich ein solches Leckerli niemalsnicht entgehen lassen würde.

Grüße aus der Zauberhaft
diesen Kommentar melden
niemand antwortete darauf am 28.03.2020:
Ich mag es gerne, wenn in Worten mehr steckt als man oberflächlich besehen annehmen könnte. Dann spiele ich mit ihnen, das habe ich schon als Kind gerne gemacht. Obwohl es nur Wortklang-Begabte verstehen mehr aus einem simplem Wort herauszuholen andere gucken oft nur, als obman eine Meise hätte. Ich danke herzlich und grüße aus der Wohnhaft in die ich heute aus der Zauberhaft zurück gekehrt bin. Irene
diese Antwort melden
Kommentar von Regina (28.03.2020)
doch der Häftling schaut verdutzt,
sieht die Fenster ungeputzt.
Frühlingshafte Grüße Gina
diesen Kommentar melden
niemand schrieb daraufhin am 28.03.2020:
Ekelhaft solch Fensterdreck -
also: Zewa-Wisch-und-weg!
Mit Versuch in Ecken/Nischen
Viren einen auszuwischen.
Leider sind sie, da und hier
recht immun gen's Wischpapier,
Kennen nur den harten Ton -

Antwort: D E S I N F E K T I O N!

Solche hülfe wohl komplett -
wenn ... ja, wenn man etwas hätt ...

Doch die fehlt, dank Kaufneurose,
wie die After-Zellulose

mit lieben Grüßen, Irene

Antwort geändert am 28.03.2020 um 20:04 Uhr
diese Antwort melden
Kommentar von Ralf_Renkking (28.03.2020)
Hoffentlich artet das nicht in "krankhaft" aus.

Ciao, Frank
diesen Kommentar melden
Kommentar von blauefrau (28.03.2020)
wohnhaft: wohn -haft
Der Wahr-haftige pocht von außen an das Fenster meiner Wohnhaft. Und der sprießende Frühling zeigt einmal wieder die Gleichzeitigkeit von Schrecklichem und Schönen...
LG
blauefrau

Vielleicht sollte ich mir diese Zeit blau trinken oder bunt...
diesen Kommentar melden
niemand äußerte darauf am 29.03.2020:
Der "Wahr-haftige" passt

Apropos "blau oder bunt". Blau kann jeder, bunt nur wenige
Mit liebem Dank und lieben Grüßen, Irene
diese Antwort melden
Isensee
Kommentar von Isensee (24.04.2020)
Ich möchte einen Kachelofen auf dein Gedicht werfen. Den Frühling ausschreien und mit einem Vorschlaghammer Gusseisen zerschmettern. Für dich nur noch Gartenbeton.
diesen Kommentar melden
niemand ergänzte dazu am 24.04.2020:
Du warst auch schon Mal geistreicher, Isensee.
Aber, wenn man nur ein Dorf-Teich ist, wird das Geschwafel auch nicht ozeanischer

Gäääähn!
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 27.03.2020, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 27.03.2020). Textlänge: 7 Wörter; dieser Text wurde bereits 130 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 05.06.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über niemand
Mehr von niemand
Mail an niemand
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kurzgedichte von niemand:
Voller Mond Erinnerung Vorsicht! unersättlich easy Magnolie Graffiti Plopp! vorbeigehende Spirit, tus!
Mehr zum Thema "Aktuelles" von niemand:
gefangen bombenfest
Was schreiben andere zum Thema "Aktuelles"?
Sei nicht ganz dicht ! (Bohemien) Mundnasenschutz (Bohemien) Faustwatschen. (franky) The daily horror 03.05.20 (blauefrau) Umzug (Omnahmashivaya) Der Minister für höhere Aufgaben? (Kommentarversion) (Horst) The daily horror 09.05.2020 (blauefrau) Aufstieg und Untergang des Virus Corona (DanceWith1Life) Mein Göttingen (eiskimo) Der Winter Herbst ist kalendarisch (klausmaletz) und 580 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de