Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 617 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.987 Mitglieder und 435.893 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 30.05.2020:
Einakter
Bühnenstück in einem Akt, das einen ausschnitthaften Eindruck - z.B. einer Epoche, einer Gesellschaftsschicht etc. -... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Die letzten Worte des Geistlichen zum Coronakranken von Oggy (18.05.20)
Recht lang:  Rattenstammtisch von Dart (1950 Worte)
Wenig kommentiert:  Gedanken-Lesen von anna-minnari (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Demos von Xenia (nur 61 Aufrufe)
alle Einakter
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Spuren vergessener Zweige
von unangepasste
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin, wie ich bin" (thomas)

Incels und Corona durch den Google-Translator gejagt

Hymne zum Thema Frust


von toltec-head

In Foren wie Reddits R / Shortcels (Short Incels) oder Incel-Website Incels.Co
Jubel über weltweite Ausgangssperren:
Chads und Stacys auf absehbare Zeit
In Innenräumen gezwungen, Jippieh!
Wenn  „Foids“ weinen und leiden  wie „Braten“ und  „brodeln“
Das ist doch toll!!!
Ich möchte mich bei der Person bedanken, die eine Fledermaus gegessen hat!
Braten haben geistige Ausfälle
Weil sie wochenlang nicht von einem Tschad verwüstet werden
Coronavirus ist definitiv Karma für gelegentlichen Sex :):):)
Wir haben gewonnen
Wodurch? Durch Keuschheit und ein Leben im Internet
Das Coronavirus ist ein „Geschenk Gottes“
Es sollte  „St. Coronavirus “ heißen
Gesteigerte Wahrscheinlichkeit, dass Normalos sterben
Einige haben sogar Menschen verdreht, die sich für Impfstoffuntersuchungen
Als Frauen zur Verfügung stellen, die verzweifelt nach Sex suchen
Danke, danke, danke
Dass jetzt andere ein geschlechtsloses Leben führen!!!
Peter aus Toronto (42 Jahre) : Es macht mich glücklich
Dass Chad und Stacy im Moment keinen promiskuitiven Sex haben
Außerdem: Kein soziales Leben führen müssen
Nicht reisen oder ins Fitnessstudio gehen können
Alles super megageil
Chads werde erkennen, dass sie "nur ein dummes und nutzloses Stück Fleisch" sind
Braten weiter brodeln
Wirklich:
Foids machen die Gesellschaft weitaus schlimmer, als es das Virus jemals könnte
Donald aus Milwaukee (57 Jahre):
Vorsicht!
Irgendwann werden die „Chads and Stacys of the World“ wieder Sex haben
Und zwar so viel  wie sie möchten
Anstatt zu jubeln
Müssen Incels sich auf  ihr Hauptanliegen konzentrieren:
Der sexuellen Befreiung von Frauen !!!

Anmerkung von toltec-head:

Quelle: Internet


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Regina (04.04.2020)
du bringst es mal wieder auf den Punkt. Aber eines dürfen wir nicht vergessen: Sollten wir bald ableben, war es die letzte Gelegenheit, den eigenen Senf zum Weltgeschehen hinzuzufügen. In diesem Sinne guten Appetit bei Fledermausbrötchen mit Senf oder Ketchup. LG Gina
diesen Kommentar melden
Aha
Kommentar von Aha (04.04.2020)
Und überwältigt vom Wohlklang des choralen Freudengesangs der Menschenopfer, die sich freiwillig in den Dolch des epidemischen Priesters werfen, breitet Corona, die Gefürchtete, ihre stacheligen Arme aus, und empfängt wohlwollend die heißersehnten Zimmereinschließtribute.

Kommentar geändert am 04.04.2020 um 22:48 Uhr
diesen Kommentar melden

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de