Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
MiSo (26.01.), FLAIR (26.01.), Ingwia (26.01.), johannakb (25.01.), Phönix (21.01.), FensterblickFreiberg (18.01.), hadrianus (16.01.), JewhenBruslynowsky (14.01.), DavidW (14.01.), Oxs (14.01.), HerrBertie (09.01.), unicum (07.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 582 Autoren* und 74 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.119 Mitglieder und 442.601 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 27.01.2021:
Klapphornvers
Der Klapphornvers ist eine humoristisches Gedicht in vier Versen (meist) mit dem Reimschema aabb und mit dem fünfzeiligen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  'englische' 'abgase' von harzgebirgler (05.12.20)
Recht lang:  Kapitel IV - Immer wieder gerne genommen von Kleist (501 Worte)
Wenig kommentiert:  Nur mit Stern von Karlo (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Nachwehen von Ralf_Renkking (nur 37 Aufrufe)
alle Klapphornvers
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Lichtbruch. Die dunkle Seite des Lebens
von Anantya
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...ich es als Geschenk betrachte, hier willkommen zu sein." (HEMM)
Drollig, Art Flugnager, Familie: NasenmährInhaltsverzeichnisReimund Maria Schnultze besucht die Bauaufsicht für Werbetexte

Das Ende der Sklaverei, jetzt auch als Polizeistaat

Text zum Thema Allzu Menschliches


von DanceWith1Life

Meine sehr verehrten Damen und besonnenen Zerren Geschworenen
Eure Durchlaucht (kein Gemüse) unparteiischer Richter.
Lassen sie mich mit einer unscheinbaren Kleinigkeit beginnen, die vielen von Ihnen vielleicht gänzlich unbekannt ist.
Vor langer Zeit, als die Gründerväter unserer kleinen Stadt noch überlegten, wie sie das Leben ihrer Bürger einfacher gestalten könnten, ( ja, Sie haben richtig gehört, so eine Überlegung hat tatsächlichst einmal stattgefunden) und es noch keinen sogenannten "Impfpass" gab, in dem auch die Blutgruppe seines Besitzers, soweit mir bekannt als "Code in der Formulierung der Rechtsbelehrung" eingetragen war.
Durften unsere Sheriffs mittels eines 5-farbigen Würfel, an Tagen deren generelle nervtötende, nicht enden wollende Betriebsamkeit, bei gleichzeitigen Ansteigen ( nein, das ist kein Reitsport, wir brauchen keine Sporen) privater Differenzen, ( auch die Polizei besteht nur aus Menschen, zumindest bis jetzt noch)
zum dringend notwendigen Spannungsabbau, einen Repräsentanten aus ihrer Mitte wählen, der dann mit Hilfe dieses Würfels eine Blutgruppe ermittelte, die an diesem Tag zur Jagd freigegeben wurde.
Stellen Sie sich nun vor, sie wären Hobbyfunker, und einer ihrer Clique würde an manchen Tagen, auch dies um derselben Einsilbigkeit entgegen zu wirken, den Polizeifunk auf ihr Autoradio legen.
Sie fahren gerade von A nach B und plötzlich hören Sie die kurze Mitteillung, Blutgruppe xy, in der Sie ihre eigene wiedererkennen. wird heute freigegeben,. Sie haben natürlich keine Ahnung was genau das bedeuten soll.
Erinnern sich aber, dass unter den Schwerverletzten eines Krankenhauses an manchen Tagen eine Blutgruppe besonders häufig "eingeliefert" wurde.
Sie wollen diesen doch recht bedrückenden Gedanken gerade beiseite schieben, als Sie im Rückspiegel ihres Wagens näherkommendes Blaulicht bemerken.

Drollig, Art Flugnager, Familie: NasenmährInhaltsverzeichnisReimund Maria Schnultze besucht die Bauaufsicht für Werbetexte
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Heft des mehrteiligen Textes Trollingen an der Oder zu Mittelerde, südnordwestlich, oder.
Veröffentlicht am 25.06.2020, 5 mal überarbeitet (letzte Änderung am 25.06.2020). Textlänge: 251 Wörter; dieser Text wurde bereits 64 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.01.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Texte von DanceWith1Life:
Darling Butterfly and Crazy Bitch Das DiskuTier trifft Knappe Kasse We dreamt a lot Interessenkonflikt Lippenstift und Autolack,(elementare Version) Hallo Verblendung , nachwortende Kulisse Damit machst du dir keine Freunde Wie die sogenanntem Kranken die sogenannten Gesunden heilen. ...und dann kam die Spinne Bob Marley
Mehr zum Thema "Allzu Menschliches" von DanceWith1Life:
Die quasi vorprogrammierte Suche des Biocomputers nach Bestätigung mehrfach gesicherter Irrtümer und den daraus folgenden Zuständen des Unglücklichseins. Arbeitstitel: Es drückt der Schuh am Fuß des Berges Reg gae, walk, dheeme chalen Raga Ratgeber, pfui. Bevor Sie sich den Stiefel anziehen Als Dichter und Denker Damit machst du dir keine Freunde !Extrablatt!! 01 Über die Möglichkeit das Gehirn zu benützen Ein paar Erkenntnisse vom gemeinen Gartentroll Feldforschung Trollkunde Blatt 2 Trollkunde und Symbiose 1 Entführung aus dem Traum Ghostdance Tanz der Vampire Zeit-lich begrenzt, sport-lich dagegen sehr
Was schreiben andere zum Thema "Allzu Menschliches"?
Schlauheit (Sätzer) Wortverwurstungen (Omnahmashivaya) Herzlich willkommen neuer Erdenbürger (Fritz63) Banale Einsicht 2 (Tomcat22) Banale Einsicht (Tomcat22) Gefühl (Mondscheinsonate) Zerknirscht. (franky) Ein ander Mal (Teichhüpfer) Das Problemlösen (Epiklord) Frohe Ostern (Wolla15) und 1669 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de