Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
flaviodesousa (22.09.), Nathielly (22.09.), Wordsmith (22.09.), Jadefeder (21.09.), Gedankenwelten (17.09.), AutortamerYazar (15.09.), RufusThomas (14.09.), AnnyGrey (11.09.), Quoth (10.09.), AngelWings (01.09.), Mapisa (28.08.), Nimmer (28.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 604 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.047 Mitglieder und 438.687 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.09.2020:
Prosagedicht
Ziemlich neu:  fahrplanänderung von Perry (24.09.20)
Recht lang:  The Joy And Pain Of Friendship von Jolie (1338 Worte)
Wenig kommentiert:  wintersaat von Perry (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  SONNENSTUDIO-HOOLIGAN 05.12.91 von Gehirnmaschine (nur 18 Aufrufe)
alle Prosagedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Sumsaram
von albrext
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jede(r) schreiben kann." (blauefrau)
WartungInhaltsverzeichnisReboot, Uboot, Bootanical

Neustart Version 01 first wave

Skizze zum Thema Aktuelles


von DanceWith1Life

Wir bedanken uns für Ihre Geduld und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit unseren Produkten.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Aha
Kommentar von Aha (10.07.2020)
Erinnert mich an den (gegenwärtig) vorletzten Teil von Jurassicpark: Das Produkt ist ausgebrochen!
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life meinte dazu am 10.07.2020:
Ich antworte (ausnahmsweise, zur Zeit ja öfter) mit etwas das ich gelesen habe, das mir passend erscheint.
All You need is less.
Ne, das ist nicht von den Beatles.
gelesen hab ich's ( man lese und staune') auf dem ach so oberflächlichen sozialem Medium namens FB zur Zeit mit Maske. lach
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (10.07.2020)
Wir retten womöglich Menschen, die in 6 Monaten ebenso dämlich sind wie jetzt.
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life antwortete darauf am 10.07.2020:
dämlich
Herkunft:

seit dem 18. Jahrhundert Mitteldeutsch und Niederdeutsch; dieses aus dem niederdeutschen Verb dämelen „nicht ganz bei Sinnen sein“ aus dem 16. Jahrhundert[1][2]
oder von germ. *þēm- (mit verwandtem lateinisch temulentus "betrunken") von indoeuropäisch *tem- ‘geistig benommen, betäubt’
Soweit die Diagnose
Wir raten von Empfehlungen ab, da in diesem Zustand "Trotzreaktionen" die Regel sind.
Es gilt den "Berauschten" wieder die Möglichkeiten der menschlichen Existenz vor Augen zu führen und die dafür notwendigen, falls akzeptabel, begehbaren Wege, die Freiheit der Wahl wird nicht angetastet, ganz im Gegenteil.
Danke für Ihr Interesse
diese Antwort melden

WartungInhaltsverzeichnisReboot, Uboot, Bootanical
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Szene des mehrteiligen Textes Protokoll eines "Tagediebs".
Veröffentlicht am 10.07.2020, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 10.07.2020). Textlänge: 15 Wörter; dieser Text wurde bereits 41 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.09.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
Distortion oder Wenn.... famous thoughts variations relimited Herr Ichdochnicht auf Reisen Applesodic Paradise Diss(oz)iation Zeitzonen Neo Logismen Improvisation 1 Prince - Musicology Feldforschung Trollkunde Blatt 3 Von den Toren vor den Toren Als die Bilder sprechen lernten
Mehr zum Thema "Aktuelles" von DanceWith1Life:
!Extrablatt!! !Extramatt! Wartung Der Biocomputer startet. Intro Aufstieg und Untergang des Virus Corona Vermeidbare Schlussfolgerungen, rückwirkend Geisterjäger, LinksAussen und RechtsAussen "Heimspiel" Phase 2 Lassen (sein lassen) let it be Was wäre denn, wenn Wir müssen reden, sagte das Schweigen Als die Welt mal wieder verrückt spielte No, no, no, no.( Nein) ein durch ständiges Übersteuern ausgeleiertes Spielauto im Gedankengang Spruchwört.Licht Sehr geehrter Herr Tutnichtszursache
Was schreiben andere zum Thema "Aktuelles"?
Tyrannenherrschaft im Bayern - Kollage (pentz) Coronazeiten (Omnahmashivaya) Kirche (Teichhüpfer) Io Saturnalia! (Terminator) Aus Beunruhigung (Shagreen) Feurio (Walther) Nur noch Abstand zählt... (Bohemien) Gesellschaft / Soziales (Teichhüpfer) Erschrocken (Bohemien) Retroperspektive zum Leben und Wirken des Joseph Beuys (Reliwette) und 584 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de