Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.208 Mitglieder und 447.880 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.07.2021:
Volksstück
Ziemlich neu:  Die Kanzel. von franky (25.07.21)
Recht lang:  Aetznatrons Sputnick F von LotharAtzert (912 Worte)
Wenig kommentiert:  Phlegmaticker von LotharAtzert (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Was Frauen wollen: Beta von Terminator (nur 60 Aufrufe)
alle Volksstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Augenblicke Haiku & Poesie
von wa Bash
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich gerne schreibe." (EWIGESxxEIS)
Reim auf NacktschneckenschleimspurrillenInhaltsverzeichnisWo die Sachsen hausen

Winkerkrabben im Orientexpress

Aphorismus zum Thema Verstand


von LotharAtzert

Abwinkende gibt es seit dem ersten Zug.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


DanceWith1Life
Kommentar von DanceWith1Life (16.07.2020)
sagte ein Schachspieler auf der Durchreise, oder was jetzt?

 Die Schlacht von Actium von Lorenzo A. Castro, 1672.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 16.07.2020:
Ich dachte über das Ziehen an sich nach. Stehen in der Wohnung gegenzügliche Fenster offen, so heißt es verkürzt "es zieht", ohne daß ein Ziehender genannt wird. Zugegebenermaßen zog ich gerade am Vaporizer und sah plötzlich hunderte von Winkerkrabben, spendete ihnen ein Ticket nach Lhasa, winkte ab schaute, ob die links- oder rechtszängig … wwwunken.

Eine Schlacht? Hat man Tönnies schon …


Totwasser - ist ja irre, was es alles gibt. Habs mit großem Interesse gelesen.

Antwort geändert am 16.07.2020 um 13:23 Uhr
diese Antwort melden
LotharAtzert antwortete darauf am 16.07.2020:
Nein im Ernst, Abschied von Lieben ist immer eine melancholische Angelegenheit. Man weiß nie, ob man sich wieder sieht.
diese Antwort melden
DanceWith1Life schrieb daraufhin am 16.07.2020:
Babette?
diese Antwort melden
LotharAtzert äußerte darauf am 16.07.2020:
Ja, auch - wobei wir ja kein Liebesverhältnis hatten, sondern einen gemeinsamen Lehrer.

Zu Krabbe fällt mir grad Kathrin Krabbe ein, das war mal eine Ossi-Sprinterin. Als die mal verlor, sprach ein Reporter über ihre schönen langen Beine, wobei sie ungerührt antwortete: "Was nützen die langen Beine, wenn sie nicht schnell genug sind."
Das interessiert dann doch den Astrologen: wer macht solche Aussagen?
K. Krabbe ist Skorpion
diese Antwort melden
Aha (53) ergänzte dazu am 16.07.2020:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 16.07.2020:
Was für ein geiles Photo! In der Tat, die Kathrin ein Vamp! Clenbuterol, genau.
Danke

Na, ob's den Zufall wohl gibt??

Ludowigo Lazzaretto
diese Antwort melden
Kommentar von Konkret (54) (16.07.2020)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 16.07.2020:
Raucher geht auch.

zurückwinke
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (16.07.2020)
Du hast oft die allerbesten Titel in town.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 16.07.2020:
… der Inhalt kackt dagegen ab ... oder wie ??
Jetzt brauch ich ein Beruhigungsbier, Mannmannmann. :0
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Reim auf NacktschneckenschleimspurrillenInhaltsverzeichnisWo die Sachsen hausen
LotharAtzert
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Als ich mit Rübezahl Rüben zählte.
Veröffentlicht am 16.07.2020. Textlänge: 7 Wörter; dieser Text wurde bereits 135 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.07.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über LotharAtzert
Mehr von LotharAtzert
Mail an LotharAtzert
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Aphorismen von LotharAtzert:
Kleines Scheiterhäufchen Wie es ist Weisheit des Mittelfingers Der Bluthund Rehkitzler Alles ist gut Der Virulenz ist da! Verständlicher Widerspruch In stinkt Das ist doch das Allerletzte
Mehr zum Thema "Verstand" von LotharAtzert:
Ein paar Gedanken zu den Begriffen Perspektive, Gesetz, Überzeugung und Glaube – 2. Teil Ein paar Gedanken zu den Begriffen Perspektive, Gesetz, Überzeugung und Glaube - 1. Teil Ich mach' euch Beine II - Aetznatron als Patriot Zaziki ist kein Ouzo - Von der Natur des Geistes Den Bogen spannen
Was schreiben andere zum Thema "Verstand"?
Weltbildung (Ralf_Renkking) Glauben, und besser beißen können (eiskimo) Es dreht sich um nichts anderes (Meteor) Blattspinat (Ralf_Renkking) Silbyllchen (Ralf_Renkking) Aus deutschen Landen (Ralf_Renkking) Zweifel als Selbstzweck (Terminator) Verständlich (Ralf_Renkking) Logikpyramide (Ralf_Renkking) Warum der Fuchs doch recht hat! (Jedermann) und 27 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de