Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Mrs.Robinson (19.06.), Humpenflug (16.06.), She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 573 Autoren* und 73 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.183 Mitglieder und 447.186 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.06.2021:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  Heiterkeit von Lonelysoul (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Masken von desmotes (nur 1391 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bulllet Schach
von Mutter
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Gleichgesinnte gern beisammen sind." (JDvGoethe)

Wie Krätze unter der Haut

Gedanke zum Thema Schreiben


von Omnahmashivaya

Wie Krätze unter der Haut,
so schreibt das Blau auf Gilb
tief in mein Herz.
Wie tätowiert, die Worte,
eingebrannt in Fleisch und Blut.
Wo Blicke nicht sein sollten
sahen sie es mit eigenen Augen.
Das Blau auf Gilb
im Verborgenen.

 
 

Kommentare zu diesem Text


AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (14.10.2020)
"Die Blicke sahen es mit eigenen Augen", das gefällt! -
Den letzten Vers halte ich für redundant.


Liebe Grüße
der8.
diesen Kommentar melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 13.10.2020. Textlänge: 41 Wörter; dieser Text wurde bereits 83 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.06.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Tagebuch Krätze. Tätowieren Blau Schreiben Herz
Mehr über Omnahmashivaya
Mehr von Omnahmashivaya
Mail an Omnahmashivaya
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedanken von Omnahmashivaya:
Wortverwurstungen Am Zuge sein Wortwörtlich Modisch gut drauf Zugphilosophie Zugverspielt Vogelphilosophie 1 Vogelphilosophie 2 Zwei Fragen Anfang April Erinnerung an die Zukunft
Mehr zum Thema "Schreiben" von Omnahmashivaya:
Vogel der Inspiration Allaround Zeilenarthrose Trotzdem versuche ich fehlerfrei zu schreiben, aber es kommt eben auf den Inhalt an Gefoltert Über das Schreiben - eine Kunst für sich Satzzeichen Schlechter geht immer Kommentare Von Gedanken und Aphorismen oder: Wenn Gedanken unsicher sind Vergleich - Einprägsam - Lockmittel Vielseitigkeit oder: Schlechte Mörder fängt man nicht Stilrichtung + & - Emotionen und Schreiben
Was schreiben andere zum Thema "Schreiben"?
Terrorchoreogramme (Ralf_Renkking) Narrativ, Spurensucher der eigenen unerforschten Wildnis (DanceWith1Life) musenkuss (harzgebirgler) Perspektivische Projektion (DanceWith1Life) fürs schreiben unabdingbar (harzgebirgler) Dichter auf Ritt (Agnete) Der Gedichtsanfänger! (Die Erkenntnis) (Thomas-Wiefelhaus) bei herbstlich trübem wetter verse schmieden... (harzgebirgler) des schreibens belanglosigkeit (harzgebirgler) so'n schmuddelwetter wie heute... (harzgebirgler) und 642 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de