Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Sadikud (28.10.), nadir (23.10.), rastlos (19.10.), Alabama (15.10.), Harry (15.10.), Rita (14.10.), FelicitasimRegen (12.10.), INS (10.10.), Nika (09.10.), Frida.Strach (09.10.), minimum (08.10.), trunkenmaster (06.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 598 Autoren* und 74 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.064 Mitglieder und 439.717 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 30.10.2020:
Witz
Ziemlich neu:  Teppichtausch von LotharAtzert (15.09.20)
Recht lang:  Große Litanei eines Nullcheckers oder: kV Hold'em von Lala (1121 Worte)
Wenig kommentiert:  Untermieter von Strobelix (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Galgenfrist von eiskimo (nur 30 Aufrufe)
alle Witze
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Konda Kerl: Weil es KOMA gibt. Dystopischer Roman
von KayGanahl
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich Eine von euch bin und gerne dabeisein möchte." (LillyWaldfee)

Freaks Come Out At Night

Text


von nautilus

Der Tag beginnt gegen 03:45 mit 3mg Benzodiazepin, 4cl Stolichnaya und einer Tasse schwarzem Kaffee. Es ist Mitte Oktober bei ungefähr 4 Grad Außentemeperatur. In die tiefe Innentasche meines Parkas stecke ich den Zimmermannshammer, den ich eigens für heute gekauft habe. Meine Beine zittern ein wenig, als ich die Wohnung verlasse und durch das dunkle Stiegenhaus in die Nacht trete.  "You want it darker".  Ich bin mir sicher, Cohen hatte andere Dinge im Kopf, als er diesen Text geschrieben hat. Spotify auf repeat. Langsam werden meine Schritte, im Schutz der schlecht beleuchteten Gasse, wieder trittsicher. Blicke scannen den Gang jedes potentiellen Opfers schon von Weitem. Schlechte Körperhaltung, Unregelmäßigkeiten im Gang, gesenkter Kopf und unterlegene Statur, Geschlecht variabel. Nach einigen Minuten entscheide ich mich für einen Mann mittleren Alters mit eingefallenen Schultern und gesenktem Blick. Ich gehe ihm zunächst entgegen und passiere in kurz vor dem menschenleeren Eingang zur Unterführung der S-Bahn-Station. Nach etwa hundert Metern halte ich an und dämpfe meine Zigarette gekonnt mit dem Fuß aus. Ich zähle: "21, 22, ..." und sprinte los, wâhrend ich den gußeisernen Hammer aus meinem Parka ziehe. Nur noch wenige Meter trennen uns und er scheint mich nicht wahrzunehmen. Endlich hole ich zum entscheidenden Schlag auf seinen Hinterkopf aus.
Es riecht nach Fäulnis und Fußpilz. Die Fußmatte im Badezimmer hat das Schlimmste verhindert. Korrigiere: 25 Jahre bei guter Führung, wöchentliche Therapie und der gute Haarschnitt von letzter Woche haben das Schlimmste verhindert. Ich stehe langsam auf und spüre einen dumpfen Schmerz am Hinterkopf, doch der Spiegel sagt: "Another Good Hair Day, motherfucker."

nautilus
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 17.10.2020, 6 mal überarbeitet (letzte Änderung am 18.10.2020). Textlänge: 261 Wörter; dieser Text wurde bereits 25 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 25.10.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über nautilus
Mehr von nautilus
Mail an nautilus
Blättern:
voriger Text
zufällig...
Weitere 10 neue Texte von nautilus:
Bis dass die Weiden... Betaversion Pause Asmodis komorbider Kolibri Kegelstraße, Pirna Mein Platz Kasparow Style Härteskala nach Mohs Aokigaharas Blüte
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de