Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
_mala (03.03.), Ritsch3001 (02.03.), Wolpertinger (23.02.), Sin (22.02.), klausKuckuck (18.02.), ELGO (14.02.), Thal (11.02.), sieben.tage.regenwetter (31.01.), MiSo (26.01.), Ingwia (26.01.), johannakb (25.01.), Phönix (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 580 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.135 Mitglieder und 443.755 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

NEUE KEINSERATE

SUCHE Kontakt zu anderen BoD-Autoren
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 03.03.2021:
Kurzprosa
Kurzprosa ist kein eigenes Genre, hat sich aber in der zeitgenössischen Literatur wie auch das Kurzgedicht beliebt... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Glücksfeder von BeBa (28.02.21)
Recht lang:  Miniaturwunderwelt von Lala (3186 Worte)
Wenig kommentiert:  Querengeleien von RainerMScholz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Fahrt ins Blaue von RainerMScholz (nur 37 Aufrufe)
alle Kurzprosatexte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Freundschaft
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Ich weiß, dass die Menschen hier das geschriebene Wort schätzen" (Mercia)
Der Schwule ist in einer ähnlichen Situation wie der Neger - Erinnerung an Hubert FichteInhaltsverzeichnisDer Matrose, der Soldat und der Afrikaner

Stefan George über One World, Dekonstruktivismus, Covid-19 und Dschihad

Persiflage zum Thema Politik


von toltec-head

Ihr baut verbrechende an maas und grenze
Des freien fluss der ware welt des kaptials des mensch
>Was global ist kann auch noch globaler!< doch kein fund
Kein stütz und fleck mehr dient.. es wankt der bau.
Und an der rechte menschen end ruft ihr zum himmel:
>Was tun eh wir im eigenen schutt ersticken
Eh eignes spukgebild das hirn uns zehrt?<
Der lacht: zu spät für stillstand und arznei!
10.000 muss postmoderner wahnsinn schlagen
10.000 muss rückgekehrte 1. natur als heilige seuche raffen
Zehntausende heiße religion als heiliger Krieg.

Der Schwule ist in einer ähnlichen Situation wie der Neger - Erinnerung an Hubert FichteInhaltsverzeichnisDer Matrose, der Soldat und der Afrikaner
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de