Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Zuck (03.03.), _mala (03.03.), Ritsch3001 (02.03.), Wolpertinger (23.02.), Sin (22.02.), klausKuckuck (18.02.), ELGO (14.02.), Thal (11.02.), sieben.tage.regenwetter (31.01.), MiSo (26.01.), Ingwia (26.01.), johannakb (25.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 579 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.136 Mitglieder und 443.776 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

NEUE KEINSERATE

SUCHE Kontakt zu anderen BoD-Autoren
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 04.03.2021:
Historisches Drama
Drama mit geschichtlichen Stoffen und geschichtsphilosophischen Aussageabsichten
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Richard Wrangham: Die Zähmung des Menschen von Terminator (18.08.20)
Recht lang:  Bürokratie und Nation von TrekanBelluvitsh (1409 Worte)
Wenig kommentiert:  abgewurgt von praith (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kohl von Terminator (nur 97 Aufrufe)
alle Historischen Dramen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Wo endet die Welt.
von max.sternbauer
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich Eine von euch bin und gerne dabeisein möchte." (LillyWaldfee)

wehe!

Kurzgedicht zum Thema Kunst/ Künstler/ Kitsch


von harzgebirgler

der maler vor der staffelei
malte sein eig'nes konterfei
wobei er sich, kubismusnah,
natürlich gänzlich anders sah
als seine frau die kochte

und ihn noch immer mochte
doch zweifelnd vor dem selbstbild stand
das er perfekt getroffen fand
weshalb sie ulkte: „malst du mich
je dergestalt vergift' ich dich!“

 
 

Kommentare zu diesem Text


Jorge
Kommentar von Jorge (24.10.2020)
So realistisch können Frauen sein,
auch Dichtern wackelt oft das Bein,
wenn ihre Frauen richten.

LG
Jorge
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 24.10.2020:
die liegen in der tat oft nicht daneben
wenn sie ihr urteil mal besten geben.

lg mit herzlichem dank
henning
diese Antwort melden
Kommentar von Agnete (25.10.2020)
man sieht, alles liegt im Auge des Betrachters. Gerne geschmunzelt, harzer mit lG von Agnete
diesen Kommentar melden
harzgebirgler antwortete darauf am 25.10.2020:
ja es ist wohl objektive sicht
möglich auf sehr viele dinge nicht.

herzliche dankesgrüße vom harzgebirgler
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 24.10.2020. Textlänge: 49 Wörter; dieser Text wurde bereits 63 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 03.03.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Malerei Kubismus Humor Fantasie Ehe
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kurzgedichte von harzgebirgler:
darwin beim wickel(n) zwielicht von hängern & schwängern des alten fritzes hunde flöhten kaffeesatz XII "coro, na wann willst du weichen..." die sonne scheint, doch herrschen minusgrade nach frust mit lust zur brust kaffeesatz XI 'brand'
Mehr zum Thema "Kunst/ Künstler/ Kitsch" von harzgebirgler:
der frühling fest steht im schnee ein fettes paar... van gogh malte wetterkarten schippe VATIKAN krippe 'NANA!' er schliff sie an den haaren und den ohren die malkunst treibt zuweil'n skurrile blüten Notre-Dame-de-l’Assomption (Auvers-sur-Oise) paul klees 'heilige' KOPFZERBRECHEN PABLOS 'TEURER' JUNGE flugs mal verschlimmbessert oft sehen künstler anders, sehen mehr der kunst-gigant herr böcklin stand im atelier
Was schreiben andere zum Thema "Kunst/ Künstler/ Kitsch"?
aussprüchlich (Perry) LESEN SIE LYRIK ? (hermann8332) Musenmörser (RainerMScholz) Salto Mortale (Teichhüpfer) Ballgehornt. (franky) Muse (RainerMScholz) Zeichnen ist nicht bloß eine Striche machen2 (AngelWings) Kunst mich jetzt oder Ohne Kunst wird's still (Papalagi) Das ist so meine Meinung (Teichhüpfer) Cinna (blackdove) und 370 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de