Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spielkind84 (07.04.), Pingasut (05.04.), RobertBrand (04.04.), motte (04.04.), Metallähnlicheform (24.03.), Rhona (22.03.), Isegrim (20.03.), nobbi (16.03.), Toffie (16.03.), ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 563 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.154 Mitglieder und 445.310 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 17.04.2021:
Epigramm
Das Epigramm ist eine besondere Form der Gedankenlyrik, ein zweizeiliges Gedicht, das eine Aussage in prägnanter und... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Luschen von Ralf_Renkking (12.04.21)
Recht lang:  Aphorismen im Bündel von Caracaira (357 Worte)
Wenig kommentiert:  Einerlei von Ralf_Renkking (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Freischwimmer von Ralf_Renkking (nur 37 Aufrufe)
alle Epigramme
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Warum Sport doof ist und Fräulein Anna einen neuen Bikini braucht
von Dieter_Rotmund
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich die Spielregeln beachte" (Abuelo)

Der äh, ...der Dings, ...der ???

Grotesk-Zeitkritisches Drama zum Thema Anerkennung


von TassoTuwas

Effekthascherei und Provokation waren ihm unbekannt - so blieb auch er es..

 
 

Kommentare zu diesem Text


TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (31.10.2020)
Ok, aber auf seinen Bruder, den Dingsbums trifft das wohl kaum zu.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 31.10.2020:
Und das, wo sie doch Zwillinge waren
TT
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (31.10.2020)
Hallo Tasso,
klappern gehört zum Handwerk.
Herzliche Grüße
Ekki
diesen Kommentar melden
TassoTuwas antwortete darauf am 01.11.2020:
Hallo Ekki,
der Eine-Welt-Laden für Lärminstrumente hält eine große Auswahl bereit, vom Tömmelsche für Karnevalisten bis große Pauken für die Politik
Herzliche Grüße
TT
diese Antwort melden
LottaManguetti
Kommentar von LottaManguetti (31.10.2020)
Ich weiß, wie der heißt!
o
o
o
Zeitgeist!

diesen Kommentar melden
TassoTuwas schrieb daraufhin am 01.11.2020:
Lotti,
ein Kommentar, da kann sich jeder seinen eigenen Sänf drauf machen
Liebe Grüße
TT
diese Antwort melden
Al-Badri_Sigrun
Kommentar von Al-Badri_Sigrun (31.10.2020)
Hallo Tasso,

sein Vater sah in ihm den King
und riet ihm, ein Killer zu werden.

Der Dings wurde zum selbstgefälligen, herrschaftlichen
und wahnsinnigen Machthaber.

Ich fürchte, die Welt wird am 03.11. Zeitzeuge von grausamen bürgerkriegsähnlichen Zuständen sein.


Liebe Grüße
Sigrun

Kommentar geändert am 31.10.2020 um 17:36 Uhr
diesen Kommentar melden
TassoTuwas äußerte darauf am 01.11.2020:
Hallo Sigrun,
was sich ringsum auf dem Globus abspielt ist unbegreiflich.
Noch nie war die Menschheit so fortschrittlich und noch nie besaß sie die Möglichkeit sich so gut zu informieren. und trotzdem bestimmen die rücksichtslosen und egoistischsten Typen den Lauf der Geschichte.
Wer erklärts mir?
Liebe Grüße
TT
diese Antwort melden
TassoTuwas ergänzte dazu am 01.11.2020:
Die Frage war an mich selbst gestellt:

Antwort geändert am 01.11.2020 um 08:51 Uhr
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (31.10.2020)
Ja, an den Vogel erinnere ich mich. So ganz dunkel jedenfalls. Ich glaube, der ging damals sogar in meine Klasse. Schade, ich hätte gehofft, du würdest seinen Namen kennen. Mir ist er leider total entfallen und ich weiß im Moment auch gar nicht mehr so richtig, wie er aussieht. Na ja, man wird nicht jünger...

Beste Grüße,
Dirk
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 01.11.2020:
Jetzt, wo du es sagst, erinnere ich mich!
Der war gut, der hatte was drauf. Sein Fehler, er war zu nett, zu ehrlich, zu verständnisvoll, zu friedlich.
Aber wie er hieß, da geht's mir wie dir, vergessen!

Herzliche Grüße
TT
diese Antwort melden
plotzn
Kommentar von plotzn (01.11.2020)
Hallo, ähm..., na du weißt schon - du halt!

Guter Text, nur nicht provokant genug!

Grüße von einem Unbekannten
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 03.11.2020:
Mein lieber Ääh,

ich will hier ja nicht protzen aber Proviant hab ich genug!

Ha, protzen erinnert mich an wen?

Keine Ahnung.
diese Antwort melden
Kommentar von harzgebirgler (03.11.2020)
haut mal einer auf den putz
dient's eh mehr dem eigennutz.

lg
harzgebirgler
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 03.11.2020:
In jedem Land gibt's eine Wutz
die hinterlässt den größten Schmutz

LG TT
diese Antwort melden
Kommentar von INS (55) (03.11.2020)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 03.11.2020:
Ins, kein Grund zum Jubel!
Ich bereite mein Comeback vor!
LG TT
diese Antwort melden
GastIltis
Kommentar von GastIltis (04.11.2020)
Hallo TT,
Aufruf Nr. 106: morgen wird der Name genannt. Und zwar mit vorläufiger Endgültigkeit.
So wahr ich GastIltis heiße, kurz auch Giltis oder Gil genannt. Herzlich!
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 04.11.2020:
Hallo Gil, alter Schwede, du traust dich was. Du weist, du hast nur einen Versuch, und Furchtlosigkeit ist keine Erfolgsgarantie. also überlegs dir
LG TT
diese Antwort melden
GastIltis meinte dazu am 10.11.2020:
Hallo TT,
ich lese grade: Aufruf Nr. 120! Nun ist alles zu spät, kann nur noch wie die sogenannte Rotverschiebung grüßen.
Herzlich Gil.
diese Antwort melden
TassoTuwas meinte dazu am 10.11.2020:
Gil, danke für den Hinweis.
Wer ist hier eigentlich für die schlampige Buchhaltung zuständig? So jedenfalls kann ich den von mir konzipierten "Fünf-Jahres-Plan" glatt vergessen!
Kannst du da nicht mal deine Erfahrung einbringen?
In diesem Zusammenhang Gruß und Dank TT
diese Antwort melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de