Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.237 Mitglieder und 449.580 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.09.2021:
Groteske
Närrische, derbkomische, überspannte Erzählung; auch zu ergänzen durch Filmgroteske, Hörspielgroteske pp.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sümpfdiktatur oder Ümfdiktatur von LotharAtzert (11.09.21)
Recht lang:  Stofftiere kriegt man nicht mehr los - Erzählung/Ende von pentz (9504 Worte)
Wenig kommentiert:  KI von Epiklord (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Jeder hat mal einen schlechten Tag. von max.sternbauer (nur 26 Aufrufe)
alle Grotesken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ana Riba
von Ana Riba
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich hier wohl fühle und gut aufgehoben" (Fritz63)

Amerika wählt: Trump oder Biden?

Gedicht zum Thema Politik


von Horst

Trump oder Biden: Der Böse, gegen den vermeintlich guten?
Der brutale Chaot, gegen einen Mann, mit eher leisen Tönen?
Doch beide wollen indes die Wahl gewinnen: Ob es nun wieder
Der Bösewicht aus Washington wird oder der Mann, der
Allmählich an einen Greis erinnert, so gibt es jedoch nur einen
Gewinner und dass alleine gilt
Und nicht vorrangig und allenfalls bedingt, wie es menschlich
Um sie bestellt sein möge.
So sind sie beide – und das ist verblüffend - Befürworter der
Todesstrafe, der eine mehr und der andere weniger.
Und da spielt es hierbei keine Rolle, ob sie politisch gesehen,
Mehr dem linken oder mehr dem rechten Spektrum zuzuordnen
Sind.
So gerät am 3.November am Wahltag in den USA, jedoch
Eines in den Fokus : So wird der gewählte Präsident,
Von den jubelnden Wählerinnen und Wählern, nun
Ausschließlich als Präsident wahrgenommen - denn der Mensch
Dahinter, der zählt in diesem Augenblick nicht.

Anmerkung von Horst:

Biden??


 
 

Kommentare zu diesem Text


loslosch
Kommentar von loslosch (01.11.2020)
"So sind sie beide – und das ist verblüffend - schon seit
Ewigkeiten, Befürworter der Todesstrafe."

diese ewigkeiten endeten mit dem nominierungsverfahren der demokraten zur aktuellen wahl.

horst verbreitet fake news.
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 01.11.2020:
Fake news??
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 01.11.2020, 47 mal überarbeitet (letzte Änderung am 03.11.2020). Textlänge: 148 Wörter; dieser Text wurde bereits 108 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 11.09.2021.
Leserwertung
· gruselig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
US-Wahl Trump Biden gewinnen verlieren
Mehr über Horst
Mehr von Horst
Mail an Horst
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Horst:
Das Stigma einer Herbstdepression Hat RTL eine Meise? Der sterbenskranke Präsident? Der Mann im Trenchcoat (aktual.) Die namenlosen Toten des Coronavirus Ihr werdet Corona nicht besiegen können... (aktual.) Die Bundesregierung und das Coronavirus Gedopte Athleten - sind es jedoch bloß einige wenige? Die Blümeranten Coronavirus: " Die Stunde der Dilettanten"
Mehr zum Thema "Politik" von Horst:
Die Bundestagswahl wegen Corona verschieben? Aphorismus zu Spänen Sind Politiker, denn generell freundlich? Martin Schulz ein Siegertyp? Annalena Baerbock - Die Kanzlerkandidatin der Grünen Die Versprechungen des Jens Spahn Die Bundestagswahl 2021: Doch wer wird der neue Kanzler? Werden Politik-Experten, zur kommenden Bundestagswahl, etwa überschätzt? Merkel verteidigt Corona-Maßnahmen Aphorismus zu Stephan Weil (SPD) Trumps Abschied, war von zwiespältiger Natur (aktual.) Die Bundesregierung und das Coronavirus Donald Trump findet in Joe Biden seinen Meister Coronavirus: Die zweite Welle naht! Frau Kanzlerin guckt in die Röhre
Was schreiben andere zum Thema "Politik"?
wer die WAHL hat hat die QUAL... (harzgebirgler) BREAKING NEWS : WARUM BARFUSS (hermann8332) Wie eine Kirche ohne Kruzifix (max.sternbauer) "deutschland wird auch am hindukusch verteidigt!" (harzgebirgler) germany today (anna-minnari) Was ein E ausmacht (Omnahmashivaya) Was wir brauchen ist eine Krise (solxxx) Ein schwarzer Fleck (gvandenbos) Schlafwahlkabine (Regina) DIE GEDANKEN SIND FREI -- EIN WAHLKAMPFGEDICHT GEGEN DIE GRÜNEN (hermann8332) und 655 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de