Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.), Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 572 Autoren* und 72 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.181 Mitglieder und 446.988 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 15.06.2021:
Epigramm
Das Epigramm ist eine besondere Form der Gedankenlyrik, ein zweizeiliges Gedicht, das eine Aussage in prägnanter und... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Schwein sein von Ralf_Renkking (25.05.21)
Recht lang:  Aphorismen im Bündel von Caracaira (357 Worte)
Wenig kommentiert:  Repeat von modernwoman (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Каждому своё von Terminator (nur 29 Aufrufe)
alle Epigramme
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das große Reimemachen
von plotzn
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ich mich zurüchhalte." (mr.d)
Gesetzesentwürfe zur Überwindung kognitiver DissonanzInhaltsverzeichnisGefühle soll man nicht verurteilen

Geschichte variiert sich

Parabel zum Thema Vergangenheit und Zukunft


von Terminator

Während der alte Andropow sich verbissen an die Macht klammert, hat das Washingtoner Politbüro in einer geheimen Sitzung bereits beschlossen, dass der senile Tschernenko der nächste Staatschef werden soll.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Graeculus
Kommentar von Graeculus (08.11.2020)
Aber im Hintergrund wartet schon Michail Gorbatschow alias Kamala Harris.
diesen Kommentar melden
Terminator meinte dazu am 08.11.2020:
Tschernenko starb nach wenigen Monaten im Amt. Die amerikanische Perestroika kann im Sommer 2021 beginnen. Ein wenig Glasnost würde dem Land gut tun.
diese Antwort melden
Teichhüpfer
Kommentar von Teichhüpfer (08.11.2020)
Die Geschicht besteht aus, Ursache - Verarbeitung - Bewältigung.
diesen Kommentar melden

Gesetzesentwürfe zur Überwindung kognitiver DissonanzInhaltsverzeichnisGefühle soll man nicht verurteilen
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de