Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
maiapaja (26.11.), mary (19.11.), NachtGold (16.11.), Rahel (10.11.), Anaïs-Sophie (05.11.), Palytarol (02.11.), AbbieNauser (02.11.), Enni (01.11.), Sadikud (28.10.), nadir (23.10.), Alabama (15.10.), Harry (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.074 Mitglieder und 440.791 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 01.12.2020:
Short Story
Die klassische Short Story hielt in abgewandelte Form unter dem Namen "Kurzgeschichte" Eingang in die deutsche... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Schulbeginn von Teichhüpfer (26.11.20)
Recht lang:  Herr Müller und sein Berghof von Viriditas (5237 Worte)
Wenig kommentiert:  letzter akt von redangel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Bevor es anfing, war es schon beendet. von Teichhüpfer (nur 31 Aufrufe)
alle Short Storys
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ein Suppenkasper gibt den Löffel ab
von Janoschkus
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich anderen vielleicht Freude bereite" (BerndtB)
ENDLICH HANDELN !!Inhaltsverzeichnis

Komplexe Probleme bewältigen

Feststellung


von Sätzer

In unseren demokratisch organisierten Industriegesellschaften nimmt die Komplexität vieler Aufgaben immer mehr zu. Die Corona-Pandemie liefert aktuell ein Beispiel. Perfekte und allseits akzeptierte Lösungen wird es nicht geben. Ein einfaches JA oder NEIN hilft auch nicht weiter. Allenfalls in der Komplexität selbst befinden sich Lösungsansätze, die es zu untersuchen gilt. Diese brauchen das Wissen vieler Beteiligter, sowohl praktisch als auch theoretisch, und den Mut etwas Neues auszuprobieren.
Ein weiteres Beispiel liefert die Diskussion um alternative Kraftfahrzeugantriebe. Diskutiert werden batterie- und wasserstoffgetriebene Fahrzeuge. Wasserstoff ist energieaufwändiger in der Herstellung, wobei das keine Rolle spielt, wenn für seine Erzeugung alternative Energien zur Anwendung kommen, wie z.B. durch Wasserkraftwerke oder Sonnenkollektoren.
Der direkte Einsatz von Batterien verbraucht im Hinblick auf den Lade- und Entladeprozess weniger Energie als der Umweg über den Wasserstoff. Allerdings sind sie sehr schwer und benötigen deshalb beim Beschleunigen eines Fahrzeuges wiederum mehr Energie. Bei  LKWs würde sehr viel weniger Zuladekapazität vorhanden sein. Deshalb ist bei diesen Fahrzeugen der Wasserstoffantrieb die bessere Lösung. Ein weiterer Vorteil liegt in der Möglichkeit eines schnelleren Tankens.

ENDLICH HANDELN !!Inhaltsverzeichnis
Sätzer
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes Politik - Gesellschaft (Kurze Prosa).
Veröffentlicht am 18.11.2020, 11 mal überarbeitet (letzte Änderung am 22.11.2020). Textlänge: 173 Wörter; dieser Text wurde bereits 264 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 01.12.2020.
Empfohlen von:
franky.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Komplexität Lösungsansätze
Mehr über Sätzer
Mehr von Sätzer
Mail an Sätzer
Blättern:
voriger Text
Weitere 10 neue Feststellungen von Sätzer:
SehnSucht e-bike sichtungen ausschussarbeit echte kinder schaffe schaffe korrelation total leider ergüsse
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de