Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.846 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.07.2021:
Gleichnis
Das Gleichnis ist die Großform des Vergleichs; die poetische Veranschaulichung eines Sachverhalts aus einem anderen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Januskopp von AchterZwerg (07.07.21)
Recht lang:  Rasiersitz von PeterSorry (3140 Worte)
Wenig kommentiert:  Bpst!: Wer bin ich nur? von pentz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Sie müssen sich das so vorstellen ... von Teichhüpfer (nur 32 Aufrufe)
alle Gleichnisse
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Spinnennetz der Sappho
von souldeep
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

wie eis in der sonne / oh gott welche wonne

Lied zum Thema Sonne


von harzgebirgler

wie eis in der sonne
oh gott welche wonne
schmölz' ich glatt dahin
jetzt in hồ chí minh

oder acapulco
da ist es genauso
schön heiß grad wie dort
mich zieht es echt fort

denn hier ist es herbst und fiel
heut' auf dem brocken* schon schnee
ich habe die schnauze voll
wenn ich das cam-bild nur seh'...

wie eis in der sonne...

* https://www.panoramablick.com/wetter-webcam/brocken-bahnhof.html

 
 

Kommentare zu diesem Text


AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (20.11.2020)
Endlich drinnen!

Am schönsten ist es daheim. Du weißt es nur noch nicht.

diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 21.11.2020:
ein aufenthalt in sonnigeren breiten
zumal während so grauser virenzeiten
ist schon wünschenswert doch kaum für immer
denn heimat die ersetzt solch fernziel nimmer.

lg mit herzlichem dank
harzgebirgler
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 20.11.2020. Textlänge: 70 Wörter; dieser Text wurde bereits 80 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 22.07.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Fantasie Traum Träume Herbst Harz Brocken
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Lieder von harzgebirgler:
Sex hinterm Schießstand von der Kaserne (2005) sprach die gans zum fuchs "gestohlen..." der winter ist vorüber jetzt nervt uns der april... ein jäger liegt im walde und säuft mit rum sars-cov-2 singt : 'vom himmel hoch komm ich nicht her' wir singen : 'o pandemie o pandemie du bist uns so zuwider' hänschen klein lief am rhein kein schöner land in dieser zeit? vogelpaar(ung) "leise rieselt der schnee"
Mehr zum Thema "Sonne" von harzgebirgler:
es grüßt der hahn voll wonne... wende bar am äquator am äquator kommt eigentlich nur sommer vor kommt erst der lenz dann geht's ihm an den kragen das tollste an der sonne ist ihr gleißen wie schön erscheint doch welt so lichtdurchflutet himmel! was fürn nebeltrüber tag ODER auf nach bethlehem die sonne stand am himmel eben schön vom himmel strahlte herrlich heut' die sonne dämmerung der seelöwe im liegestuhl das klärchen feuert zwar aus allen rohren... quasi gebrandmarkt hoch 'ullas' hitze macht nicht halt
Was schreiben andere zum Thema "Sonne"?
Sonnenaufgang (FensterblickFreiberg) . ein unglaublich großer Himmel . (kirchheimrunner) Früher Sommernebel (hei43) (ohne Titel) (Mondgold) Goldstaub (Ralf_Renkking) GOLDEN (regenfeechen) Hell yeah! (wa Bash) Sternschnuppe (Lluviagata) Sommertag (claire.delalune) Sommer 2018 (hei43) und 81 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de