Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
maiapaja (26.11.), mary (19.11.), NachtGold (16.11.), Rahel (10.11.), Anaïs-Sophie (05.11.), Palytarol (02.11.), AbbieNauser (02.11.), Enni (01.11.), Sadikud (28.10.), nadir (23.10.), Alabama (15.10.), Harry (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.074 Mitglieder und 440.791 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 01.12.2020:
Short Story
Die klassische Short Story hielt in abgewandelte Form unter dem Namen "Kurzgeschichte" Eingang in die deutsche... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Schulbeginn von Teichhüpfer (26.11.20)
Recht lang:  Herr Müller und sein Berghof von Viriditas (5237 Worte)
Wenig kommentiert:  letzter akt von redangel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Bevor es anfing, war es schon beendet. von Teichhüpfer (nur 31 Aufrufe)
alle Short Storys
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Wirtschaftsliberalismus. Grundlagen – Entwicklung – Probleme – Alternativen
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich anderen vielleicht Freude bereite" (BerndtB)

GROSSE FLASCHEN

Gedicht zum Thema Luxus


von harzgebirgler

sei ganz beruhigt, elfriede!:
die größte heißt "ADELAIDE"
da passen zum beispiel an wein
fast einhundert liter rein

mit achtzehn bloß kommt "MELCHIOR"
einem beinah schon mickrig vor
doch mit sechsen weniger
"BALTHASAR" noch weitaus mehr

mit fünfundvierzig läuft davon
den beiden aber "DEMI-JOHN"
was wiederum mit fünfzig dann
"SOVEREIGN" glatt toppen kann...

https://degustibus.at/welche-flaschengroessen-gibt-es/

 
 

Kommentare zu diesem Text


TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (22.11.2020)
Was nützt die aller größte Flasche
fehlt dir zum Kauf die Asche

LG TT
diesen Kommentar melden
Teichhüpfer meinte dazu am 22.11.2020:
Warum jeder Mensch sterblich ist ...
diese Antwort melden
harzgebirgler antwortete darauf am 23.11.2020:
doch selbst wer sich die größe kaufen kann
kauft sich ja nimmer frei vom sensenmann.

lg mit herzlichem dank
harzgebirgler
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (23.11.2020)
Wichtig ist, dass man nicht selber zur Flasche mutiert, nicht wahr?

Herzliche Grüße
der8.
diesen Kommentar melden
harzgebirgler schrieb daraufhin am 23.11.2020:
nieten, gar in nadelstreifen,
sind für mich die größten pfeifen
doch es schaufeln sich solch flaschen
trickreich voll oft ihre taschen.

lg
harzgebirgler
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 22.11.2020. Textlänge: 60 Wörter; dieser Text wurde bereits 26 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 01.12.2020.
Empfohlen von:
AchterZwerg, TassoTuwas.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Flaschengrößen Wein Sekt
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von harzgebirgler:
der weihnachtsmann paarschippert rum... der nussknacker sprach jüngst zum nikolaus adventskalender in coronazeiten zum pickelhauber sprach der mützenschieber krankenhäuser am rotieren schluss mit lustig ODER ein hausdrachen hat voll die faxen dicke "CORONA" heißt ja KRANZ wie KRONE gespräch des MONDES mit dem MANN in sich der kasper schlug dem virus bei der zwoten kleinkinds hoffnung
Mehr zum Thema "Luxus" von harzgebirgler:
'FULGOR NOCTURNUS' (nächtlicher glanz) eier luxus star of india louboutins der PHANTOM von OPA hitchcock in limburg : DAS FENSTER ZUM bisc - HOF das uhr-ei von herrn fabergé
Was schreiben andere zum Thema "Luxus"?
Sternchen und Streifchen (Ralf_Renkking) Nach der Völlerei ist vor der Völlerei (eiskimo) Real Gender Studies (Terminator) Geschwätzätztremismus (Matthias_B) 30 Jahre zu spät kommen: Bio-Blogging ist total 90er!!! (toltec-head) Herzensfrage. (franky) LitForen-Autoren als eine neue Form der Aristokratie (toltec-head) Apokalypse (toltec-head) Die Bernie-Ecclestone-Frage (Nachtpoet) Bushido, die Uhr aus dem Fenster (toltec-head) und 18 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de