Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FensterblickFreiberg (18.01.), hadrianus (16.01.), JewhenBruslynowsky (14.01.), DavidW (14.01.), Oxs (14.01.), HerrBertie (09.01.), unicum (07.01.), Nepos (07.01.), lukasdichtet (04.01.), ggnighthawk (01.01.), Lucane (28.12.), Eskrimador (27.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 587 Autoren* und 73 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.115 Mitglieder und 442.431 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.01.2021:
Haiku
Das Haiku ist eine vom Tanka abstammende, reimlose Gedichtform mit drei Versen und je 5-7-5 Silben pro Zeile. Es stellt einen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  metallic schrill von wa Bash (09.01.21)
Recht lang:  Die Axt von idioma (317 Worte)
Wenig kommentiert:  H.E.R.Z.A.S von wa Bash (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Überreiflich von Ralf_Renkking (nur 21 Aufrufe)
alle Haiku
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Seelenrand
von Galapapa
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich teilen will" (Mique)

Schulbeginn

Short Story zum Thema Andere Welten


von Teichhüpfer

Das kleine Alphabet und das große Alphabet. Mein Klassenlehrer ist ein älterer Kriegsinvalide, und jetzt fängt das Schreiben an. Ich sitze in der ersten Bank vorne. Bevor es los geht, schaut der Lehrer auf die Schulbank, Ach, mit rechts beginnt das Schreiben. Unsere Klasse hatte gute vier Jahre, und den Kakao zur großen Pause, Grundschule, bis auf einen Zwischenfall im Lehrerzimmer.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Graeculus
Kommentar von Graeculus (26.11.2020)
Der Schluß macht neugierig Was ist passiert im Lehrerzimmer?
diesen Kommentar melden
Teichhüpfer meinte dazu am 26.11.2020:
Ich hatte keine Zeit, mich mit den Schulkamerad zu beschäftigen.
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund antwortete darauf am 27.11.2020:
Neee, so einfach kannste uns nicht abspeisen! Es muss ja nicht authentisch sein, erfinde einfach was passendes!
diese Antwort melden
Teichhüpfer schrieb daraufhin am 27.11.2020:
Wir sind in ein anderes Bundesland gezogen.
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (27.11.2020)
Ich stimme Graeculus und Dieter zu. Das ist zu wenig.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
Teichhüpfer äußerte darauf am 27.11.2020:
... beantwortet.
diese Antwort melden
Pameelen
Kommentar von Pameelen (01.12.2020)
Der Text macht Lust auf mehr . . . , - gut, aber unvollendet . . . !
Liebe Grüße
Ralf
diesen Kommentar melden
Teichhüpfer ergänzte dazu am 02.12.2020:
Ich habe vor ein paar Jahren erst damit angefangen, die Schulzeit aufzurollen.
diese Antwort melden

Teichhüpfer
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 26.11.2020, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 26.11.2020). Textlänge: 61 Wörter; dieser Text wurde bereits 55 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 04.01.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
schulbeginn
Mehr über Teichhüpfer
Mehr von Teichhüpfer
Mail an Teichhüpfer
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 6 neue Short Storys von Teichhüpfer:
Der Gral Nähkästchen Warten auf Godot Bevor es anfing, war es schon beendet. Ein gewaltiger Rückschritt in der Geschichte Komm schon
Mehr zum Thema "Andere Welten" von Teichhüpfer:
IQ Test Kinder II Die gute Deutsche Kultur Auch nicht nur ein Spruch Warten auf Godot Das außergewöhnliche Tier Störtebeckers letzter Wunsch Zu - Das ist Jens Schulte Teichi im Hafenbecken Milieu Was kostet die Welt Virtuosen Dinge gibt es, die ... unglaublich. Ausdruck Humanismus
Was schreiben andere zum Thema "Andere Welten"?
Eine kleine Unterrichtsmusik (Matthias_B) Samanthas romantisches Tagebuch (Matthias_B) Am Ende des Ganges (Ralf_Renkking) Stigma im Museum (RainerMScholz) Reanimation eines Gefühls von Liebe (hexerl) Der wahre Fortschritt (Epiklord) Kinderzimmerzelten (DanceWith1Life) Strings der äonen (Walther) Daumenkino (Ralf_Renkking) Das Ende eines Weihnachtsmärchens (Heiligabend 1973) (Thomas-Wiefelhaus) und 523 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de