Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
RuJo (30.07.), viking (29.07.), Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.212 Mitglieder und 448.092 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 02.08.2021:
Werbetext
Verbale, oft mit nonverbalen Elementen verknüpfte Aufforderung oder Beeinflussung zugunsten eines Produktes oder Zieles.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Das Flugblatt von Quoth (31.07.21)
Recht lang:  Meine persönlichen Gebote im KV von GillSans (508 Worte)
Wenig kommentiert:  Überschrift von Dart (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Subsubübermenschen von Terminator (nur 59 Aufrufe)
alle Werbetexte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Ob sich je der Dschungel lichtet
von Prinky
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...mir noch Keiner hier gesagt hat, dass ich verschwinden soll..." (Henning)

der nussknacker sprach jüngst zum nikolaus

Gedicht zum Thema Weihnachten


von harzgebirgler


(von harzgebirgler)
der nussknacker sprach jüngst zum nikolaus:
„du nikolaus das virus sieht zwar aus
als wär' es eine wahnsinnsharte nuss
die aber wer wie ich doch knacken muss -

sitzt erst das biest mal zwischen meinen backen
werd' ich dem schon die zackenkrone knacken
und ihm die gräten brechen ohne gnade
noch vor der großen nussknackerparade

für mich den könig von den ganzen knackern
die sich rund um die weihnachtszeit abrackern
mit nüssen aller arten und beim beissen
sich dann auch keineswegs am riemen reissen!“

der nikolaus fand die idee echt toll
sogar knecht ruprecht war des lobes voll
für den vorschlag der ihm logisch schien
ein räuchermännchen aber bremste ihn

das dem professor drosten aufs haar glich
der mehr vom virus weiß als du und ich
und knecht ruprecht und der nikolaus
und es stellte klar daß den garaus

kein nussknacker der welt dem virus macht
weil das über so vorhaben nur lacht
mikrospisch klein und unsichtbar
grad darin liegt für menschen die gefahr

denn wäre es wie eine nuss so groß
dann wär' es längst geknackt und chancenlos
das ist nur aber leider nicht der fall
drum stecken menschen an sich überall

auch während der advents- und weihnachtszeit
und vorsicht ist geboten weit und breit
und eingeschränkt sehr vieles grade eben
denn an erster stelle steht das leben...

...und ins leben trat einstmals ein kind
dessentwegen weihnachtsfeste sind
weil es gottes sohn und licht der welt
für die christen ist - dies licht erhellt

gern die herzen selbst in krisenzeiten
besonders von geplagten kleinen leuten...

 
 

Kommentare zu diesem Text


AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (29.11.2020)
Sühüüß, Hennig.
Und solch ein fescher Nussknacker!

Der Knacker knackt so manche Nuss
bis er von selber aufhörn muss.
Denn Karies und Zahnfleischschwund
zerstören ihm den Knackermund.

In Zukunft will er nur noch schmusen;
kann Beißen nimmermehr verknusen!

Kommentar geändert am 29.11.2020 um 19:10 Uhr
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 30.11.2020:
die ganze nüsseknackerei
geht wahrlich spurlos nicht vorbei
an dem gebiß im lauf der zeit
und fördert unzufriedenheit
mit diesem job seit langem schon
zumal noch ohne lob und lohn.

lg mit herzlichem schmunzeldank
harzgebirgler
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 28.11.2020. Textlänge: 254 Wörter; dieser Text wurde bereits 100 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 29.07.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von harzgebirgler:
in neustadt zählte jüngst am rübenberge... sich ein- & anstellen thutmosis tat nicht nur so der heuschreck packt die geige aus... der frechdachs sprach zum rohrspatz: "jüngst..." die zeit sie ist ein nagetier ein monster-tief mit namen BERND die flut lag auch am lahmen jetstream hackevoller fall im tower war'n die kronjuwel'n am kichern...
Mehr zum Thema "Weihnachten" von harzgebirgler:
neun rentiere ziehen den schlitten der weihnachtsmann trat häufig an die stelle ohne schnee macht ja kaum sinn ein schlitten das virus könnte echt die krätze kriegen / weil sich der weihnachtsmann um es nicht schert O SCHLIESST DIE TÜR VERRAMMELT DAS TOR der weihnachtsmann macht keinesfalls ne pause erzgebirgisches kunsthandwerk läßt den SCHÄDEL VON HERRN DROSTEN richtig rauchen als mythos immun dem christkind schwant was der weihnachtsmann versteht sich mit den renen... Der Weihnachtsmann freut sich - Die Rentiere zieh'n... nun brennen alle lichtelein am tannengrünen kranz heute fängt der winter an er gibt alljährlich alles beim bescheren, der weihnachtsmann, vor allem irre gas... Ein Nussknacker der knackt die Nuss
Was schreiben andere zum Thema "Weihnachten"?
Et Kink is doo - Das Kind ist da (solxxx) Rohes Fest (Ralf_Renkking) Zu Weihnachten (albrext) Weihnachtsstimmung. (franky) Aufgestellt (GastIltis) Wenn Weihnachten vorbei ist (Manzanita) Zu Weihnachten, kein Schneefall? (Horst) Grund zum Feiern (BerndtB) Klangvolle Nacht (millefiori) Tannenbaum (aus Bits und Bytes) (klaatu) und 334 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de