Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Mrs.Robinson (19.06.), Humpenflug (16.06.), She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 572 Autoren* und 74 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.183 Mitglieder und 447.107 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.06.2021:
Predigt
Predigt nennt man die Verkündigung des Glaubens im Christentum sowie in den Religionen, die Vergleichbares kennen. Der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Was Frauen wollen: Gamma von Terminator (26.05.21)
Recht lang:  Die Welt mit Gott als einziger Autorität von ferris (3642 Worte)
Wenig kommentiert:  Das Leben ist kein Spiel von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kleine Sünden von Terminator (nur 45 Aufrufe)
alle Predigten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Kriegsgeneration
von franky
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
SchneeeuleInhaltsverzeichnisFrühgeburt

Rosenblut

Prosagedicht zum Thema Bewusstsein


von Regina

Weit war ich gereist,
um Rosen einzusammeln,
die frohe Botschaft zu hören
und mein Wissen zu erweitern.

Nichts davon, raunt das Schwert
dem blutenden Herzen zu,
wäre notwendig gewesen.

 
 

Kommentare zu diesem Text


LotharAtzert
Kommentar von LotharAtzert (26.12.2020)
Ja.
Ein chinesischer Weiser soll es so ausgedrückt haben: "Um die Welt zu kennen brauche ich nicht vor die Tür gehen."
- bis dahin ist er aber vor viele Türen gegangen

Gruß
Lothar
diesen Kommentar melden
Kommentar von Hilde (62) (26.12.2020)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Regina meinte dazu am 01.01.2021:
Dieser Kommentar trifft meine Intention am genauesten.
diese Antwort melden
Hilde (62) antwortete darauf am 07.01.2021:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Kommentar von nadir (26.12.2020)
nötig vielleicht nicht, aber schön vielleicht doch.
dennoch hat der tod, wie immer, das letzte wort.

lg
nadir
diesen Kommentar melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (26.12.2020)
Das Schwert der Kriegerin wird sich am Ende beugen müssen. Oder wollen.
Nicht als Opfergabe, sondern aus einem umfassenden Erkennen heraus.

Gutes Gedicht. Und widder-marsianisch
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking
Kommentar von Ralf_Renkking (27.12.2020)
Inhaltlich reißt mich dieses Gedicht hin und her, aber schließlich ist es ja auch ein Halbsonett. 😂

Ciao, Frank
diesen Kommentar melden

SchneeeuleInhaltsverzeichnisFrühgeburt
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de