Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.869 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.07.2021:
Volksstück
Ziemlich neu:  Was Frauen wollen: Beta von Terminator (27.05.21)
Recht lang:  Aetznatrons Sputnick F von LotharAtzert (912 Worte)
Wenig kommentiert:  Phlegmaticker von LotharAtzert (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Deutschland normal von Terminator (nur 70 Aufrufe)
alle Volksstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bierglaslyrik (Literarische Kneipenzeitung)
von Didi.Costaire
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ein gewisses Maß an Konformität aufbringen kann" (managarm)
Extrovertiert und schüchternInhaltsverzeichnisClairvaux

Reinheit

Kindergedicht zum Thema Fantasie(n)


von Terminator

Ein edler Mann lebt keusch in jeder Welt,
die zeitlich ist und eine Willensprüfung.
Wer nichts als Staub ist, kriecht im feuchten Dreck,
aus dem er kommt, zu dem er wird, der Flirt
mit dem Vergänglichen, Versauten und dem Nichts
ist eines Jammerherzens schändliche Romanze.

Der Edle aber, geistesgroß und herzensweit,
der überlebebenslang ersehnten Mädchenbilder
heilige Reinheit weiß für immer unverletzt.
Sie wird berühren einst sein Herzenszart,
wenn er in Prüfungen die Reinheit selbst geworden.

O unvergänglich großes Wort! Du klingst so schal
den Schafen, deren Sudelschlaf du schlachtest
mit sonnenklaren Träumen rechter Lust.
Du zeigst den Weg des Würdigen, dem Früchte
sich liebend an die Zähne schmiegen, dem
das Weib Natur sich nackt zeigt unverdorben.

Anmerkung von Terminator:

3.2014

Edel und rein ist der Auchentoshan Valinch.


Extrovertiert und schüchternInhaltsverzeichnisClairvaux
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de