Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.), Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 572 Autoren* und 72 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.181 Mitglieder und 446.988 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 15.06.2021:
Epigramm
Das Epigramm ist eine besondere Form der Gedankenlyrik, ein zweizeiliges Gedicht, das eine Aussage in prägnanter und... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Schwein sein von Ralf_Renkking (25.05.21)
Recht lang:  Aphorismen im Bündel von Caracaira (357 Worte)
Wenig kommentiert:  Repeat von modernwoman (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Каждому своё von Terminator (nur 29 Aufrufe)
alle Epigramme
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gedanken der Vergänglichkeit
von Galapapa
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich glaube, zur Community etwas beitragen zu können." (TheDearHunter)
Der BrandInhaltsverzeichnisDer Gamma-Incel

Die Rettung

Gleichnis zum Thema Flucht/ Vertreibung


von Terminator

War Salvatore Besitzer einer Waffenfabrik oder Leiter eines Ärzteteams, das verwundete Zivilisten in Kriegsgebieten rettete? Wäre sehr wichtig, das zu wissen, aber ich habe es wirklich vergessen. Jedenfalls gehörte dem 60-Jährigen eine Villa mit Swimmingpool, und Frank erzählte Victor, und Victor erzählte mir, dass einmal ein junger Mann über den Zaun stieg und in den Pool sprang. Ob dieser Mann in Victors Erzählung islamophoberweise Ali oder rassistischerweise Demba genannt wurde, kann ich mich nicht mehr erinnern. Victor nannte ihn die meiste Zeit einfach Junge. Also sprang dieser Junge in den Pool und begann sogleich zu ertrinken. Wenige Sekunden später, als hätte sie Salvatores Garten den ganzen Tag beobachtet, stieg die mutige Carla über den Zaun und sprang in den Pool, um den Jungen zu retten.

Als Salvatore von der Arbeit nach Hause kam, war da schon die Polizei, und fragte: „Wollten Sie diesen Jugendlichen in Ihrem Pool ertrinken lassen?“ „Nein“, sagte Salvatore. „Wenn dem so ist, dann übernehmen sie ab jetzt die Kosten für seinen Lebensunterhalt“. Salvatore war empört: „Und wenn ich mich weigere!?“ „Dann wird der Richter voraussichtlich entscheiden, dass Sie ein rassistischer Hassverbrecher sind, und Ihnen zusätzlich eine hohe Strafe aufdonnern. Kommen Sie schon, der Junge ist doch so süß“. Und so verpflichtete sich Salvatore laut Victor, für den Lebensunterhalt eines 25-jährigen Rumtreibers aufzukommen. Was für ein Arschloch, dieser Victor, sagte Pfarrer Böhmbumm in seiner Messe, „...erzählt rassistische Lügengeschichten, um Güte, Moral und Menschlichkeit zu kriminalisieren!“

Carla wurde übrigens dabei beobachtet, wie sie heimlich eine Katze zum Tierheim brachte. Jemand klingelte eines frühen Morgens an der Tür der vielbeschäftigten jungen Frau und sagte: „Hey, ich habe eine Katze gerettet. Sie gehört jetzt Ihnen, oder hassen Sie etwa Tiere?“ Carla schwieg verdutzt, also sprach der mutige Retter: „Geld haben Sie doch, oder sind Sie so herzlos, und werden diese unschuldige arme Katze ins Tierheim bringen?“ Mann, Victor, was erzählst du für Tierhasser-Propagandageschichten!

Anmerkung von Terminator:

7.2019

Wir-Schaffen-Das-Preis der CDU.


Der BrandInhaltsverzeichnisDer Gamma-Incel
Terminator
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Heft des mehrteiligen Textes Literatur.
Veröffentlicht am 29.12.2020. Textlänge: 316 Wörter; dieser Text wurde bereits 111 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 13.06.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Terminator
Mehr von Terminator
Mail an Terminator
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 7 neue Gleichnisse von Terminator:
Der oversexte Neider Der Auspuff Instante Gretifikation There Is Only Flesh Es geht nicht um Fussball Die Gatekeeper Das schwarze Loch der Psychogravitation
Mehr zum Thema "Flucht/ Vertreibung" von Terminator:
Miezen VIII: MGTOW Flüchtet, aber...
Was schreiben andere zum Thema "Flucht/ Vertreibung"?
Weihnachten und Ostern (Teichhüpfer) Pornos in der Hand (Xenia) Totem (nautilus) Barik schweigt (ManMan) Panik (Ralf_Renkking) ein schlepper versprach seinen 'kunden' (harzgebirgler) Geschäftsmann: Seine Spur verliert sich! (Horst) Hinnen (RainerMScholz) Distanz (Xenia) Das Meer will die Toten nicht haben (ManMan) und 83 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de