Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Wolpertinger (23.02.), Sin (22.02.), klausKuckuck (18.02.), ELGO (14.02.), Thal (11.02.), sieben.tage.regenwetter (31.01.), MiSo (26.01.), Ingwia (26.01.), johannakb (25.01.), Phönix (21.01.), FensterblickFreiberg (18.01.), hadrianus (16.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 583 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.131 Mitglieder und 443.547 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

NEUE KEINSERATE

SUCHE Kontakt zu anderen BoD-Autoren
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 24.02.2021:
Politisches Gedicht
Politische Lyrik hat immer dann Hochkonjunktur, wenn die Zeiten zu politischer Einmischung herausfordern. Auf der einen Seite... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Tragisch-komische Erhöhung von Tiphan (22.02.21)
Recht lang:  Deutsch sein von Harmmaus (461 Worte)
Wenig kommentiert:  "Benzin" Part Two von anna-minnari (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Sonst alles gut? von Terminator (nur 55 Aufrufe)
alle Politischen Gedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Tag und Jahr - Gedichte
von EkkehartMittelberg
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Sie das so sagen, eigentlich bin ich es gar nicht" (Manzanita)

fauler zauber

Lebensweisheit


von Hilde

wenn dem abra das kadabra fehlt, dann wird das nichts!

 
 

Kommentare zu diesem Text


LotharAtzert
Kommentar von LotharAtzert (04.01.2021)
Auch der Fidibus hinterm pokus darf keinesfalls fehlen.

LG
Lothar
diesen Kommentar melden
Hilde meinte dazu am 04.01.2021:
Ich sehe, du kennst dich aus!
Schulterschluss!
Und liebe Grüsse
diese Antwort melden
Hilde antwortete darauf am 04.01.2021:
Anmerkung:
Allerdings, wenn vornan das Hokus fehlt, wird auch das nichts!
Penible Grüsse )
diese Antwort melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 04.01.2021:
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (04.01.2021)
hallo Hilde,
das hat Witz, faule Zauberer haben wir genug und nicht weniger beflissene Hansel und Lieschen, die daran glauben.
Amüsierte Grüße
Ekki
diesen Kommentar melden
Hilde äußerte darauf am 04.01.2021:
So ist es, lieber Ekki!

Ich arbeite an mir selbst, und will lernen, nicht zu faul zu sein, den Zauber komplett auszusprechen

Amüsierte Grüsse
Hilde
diese Antwort melden
franky
Kommentar von franky (04.01.2021)
Hi liebe Hilde,

Das wäre auch unschön, wenn man den Dornen die Rosen nicht zugestehen würde.

Liebe Rosige Grüße
Von Franky
diesen Kommentar melden
Hilde ergänzte dazu am 04.01.2021:
Hi lieber Franky..

ich durfte so lachen über deinen treffenden Kommtar!

Mit rosigen Grüssen
Hexenhilde
diese Antwort melden
sandfarben
Kommentar von sandfarben (04.01.2021)
Die kleine Hexe hat gesprochen
diesen Kommentar melden
Hilde meinte dazu am 04.01.2021:
Ja, muss auch mal sein!
Kleine Hexen verstehen sich.
Tanz um den Kochtopf, freue mich sehr, dich zu lesen
diese Antwort melden
Kommentar von niemand (04.01.2021)
Wieso sehe ich in dieser Zeile nur Aron Manfeld und seine
Sockenpuppe wobei der Titel auch passt und zwar genau ...
LG Irene
diesen Kommentar melden
Hilde meinte dazu am 04.01.2021:
An AM und Sockenpupoen hatte ich nun gar nicht gedacht )))
Aber jemand aus dem Club hiess auch mal abrakadabra?
Ja lach fauler Zauber.
Dem setze ich jetzt einen vollständigen Zauberspruch gegenüber, muss grad einen überlegen ... am grossen Kochtopf auf dem Herd )) liebe Grüsse
diese Antwort melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 05.01.2021:
Also, ich schwankte ja zunächst zwischen kVorismus und Aphorstismus, da allerdings die Kommata sitzen, wird zumindest aus letzterem nichts?? 😂
diese Antwort melden
Hilde meinte dazu am 07.01.2021:
Einfach 'nur' eine Lebensweisheit, die sich in nichts einordnen wollte und sich in nichts einordnen lässt
Liebe Grüsse
diese Antwort melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 15.01.2021:
Kein wenn hilft dem abra,
drum nimms mit kadabra. 🥳
Ciao
diese Antwort melden
Hilde meinte dazu am 15.01.2021:
Note 1.
Bitte setzen.
Nicht, dass du noch mit in den Kochtopf gerätst
Grüsse!
diese Antwort melden
Corvus
Kommentar von Corvus (17.01.2021)
Und wenn die Ene den Mene nicht trifft, rappelts auch nicht in der Kiste...so'n, Mist, eh....
diesen Kommentar melden

Hilde
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 04.01.2021. Textlänge: 10 Wörter; dieser Text wurde bereits 177 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 21.02.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Dieser Text war am
15.01.2021
Kurztext des Tages
auf der Startseite.
Mehr über Hilde
Mehr von Hilde
Mail an Hilde
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 2 neue Lebensweisheiten von Hilde:
irgendwann immer dieses 'rien ne va plus'! Vereinigung
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de