Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.846 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.07.2021:
Gleichnis
Das Gleichnis ist die Großform des Vergleichs; die poetische Veranschaulichung eines Sachverhalts aus einem anderen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Januskopp von AchterZwerg (07.07.21)
Recht lang:  Rasiersitz von PeterSorry (3140 Worte)
Wenig kommentiert:  Feiertag II von pentz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Sie müssen sich das so vorstellen ... von Teichhüpfer (nur 31 Aufrufe)
alle Gleichnisse
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gruß aus der Millionenstadt Pune
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil und nicht willkommen" (gobio)

Karaoke

Sonett zum Thema Arroganz


von Ralf_Renkking

Erst damals verschoss sich ins Gelbe der Grotte
ein Sultan der südafrikanischen Flotte
aus dem Kattegatt
am äußeren Watt,
doch gönnte sein Sheriff ihm diese Komplotte,
denn glücklicherweise kam der aus der Stadt
und hatte das Status Quo-Thema längst satt.

Der Sultan jedoch biss in jede Schalotte
und summte dabei eine alte Klamotte
in schwäbischem Platt.
Das setzte ihn matt
aufs richtige Pferd und zwar volle Karotte,
doch kaute es letztlich am schlechtesten Blatt,
das jemals er auf seiner Hand gehabt hat.

 
 

Kommentare zu diesem Text


TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (08.01.2021)
Hallo Ralf,
lass dir mal von einem Skatspieler erklären, was das schlechteste Blatt ist.
Meine Meinung es gibt keine schlechten Blätter, nur schlechte Spieler
LG TT
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 08.01.2021:
Hi Tasso,

das ist sicherlich Ansichtssache, aber wusstest Du, dass Kohlblätter extrem gesundheitsschädlich für Pferde sind?😂

Ciao, Frank

P. S.: Danke auch für Deine Empfehlung.
diese Antwort melden
TassoTuwas antwortete darauf am 08.01.2021:
Das ist ja zum Wiehern!
diese Antwort melden
Ralf_Renkking schrieb daraufhin am 08.01.2021:
... aber mehr so hinten rum. 🙂
diese Antwort melden
Kommentar von greto (53) (09.01.2021)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking äußerte darauf am 10.01.2021:
Verdammt, bisher ging ich davon aus, die entwickelt zu haben, mich würde allerdings interessieren, wie es von Deiner Quelle umgesetzt wurde. 🙂

Ciao, Frank

P. S.: Aber Halb-, und Mehrfachsonette in diesem Stil habe ich ja auch noch im Angebot. 😂
diese Antwort melden
greto (53) ergänzte dazu am 10.01.2021:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Dieter Wal
Kommentar von Dieter Wal (10.01.2021)
Dein Limerickversmaß stimmt nicht.
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 10.01.2021:
Halb so wild, ich zumindest habe mich längst daran gewöhnt. 😂

Antwort geändert am 10.01.2021 um 15:13 Uhr
diese Antwort melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de