Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.), Wolpertinger (23.02.), Sin (22.02.), klausKuckuck (18.02.), ELGO (14.02.), Thal (11.02.), sieben.tage.regenwetter (31.01.), MiSo (26.01.), Ingwia (26.01.), johannakb (25.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 581 Autoren* und 68 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.137 Mitglieder und 443.910 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

NEUE KEINSERATE

SUCHE Kontakt zu anderen BoD-Autoren
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 07.03.2021:
Akrostichon
Das Akrostichon ist die Form (meist: Versform), bei der die Anfänge (Buchstaben bei Wortfolgen, oder Worte bei Versfolgen)... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Mixtur von Ralf_Renkking (07.03.21)
Recht lang:  Fern und Nah von Traumreisende (379 Worte)
Wenig kommentiert:  ANGST von Eumel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Klein und Lieblich von Terminator (nur 45 Aufrufe)
alle Akrosticha
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Wort ist mein Haus
von tulpenrot
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich glaube, zur Community etwas beitragen zu können." (TheDearHunter)

Kürzen!

Kurzgedicht zum Thema Schreiben


von niemand

Der Kurztext gewichtet -
man sagt, er hat „Würze“,
so dass, wer ihn sichtet,
sich gleich darauf stürze.

Die Menge der Worte,
beschränkt [minimal],
am besten der Sorte:
Nur zwei an der Zahl!

Solch Richtung der Dichtung,
die bringt wohl die Wende,
drum schreibe ich „ANFANG“
und setz dem ein „ENDE“.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Moja
Kommentar von Moja (08.01.2021)
Gekonnt & witzig!

Lieben Gruß,
Moja
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 08.01.2021:
Dankeschön, liebe Moja das freut mich sehr!
Mit liebem Gruß zurück, Irene
diese Antwort melden
eiskimo
Kommentar von eiskimo (08.01.2021)
Gut!
diesen Kommentar melden
niemand antwortete darauf am 08.01.2021:
Freut mich, danke!
mit liebem Gruß, Irene
diese Antwort melden
eiskimo schrieb daraufhin am 08.01.2021:
Kürzer konnte ich es nicht sagen....
diese Antwort melden
Sätzer
Kommentar von Sätzer (08.01.2021)
So ist die Welt mit ihren Schreiber*innen - kurzlebig 😊 LG Sä
diesen Kommentar melden
niemand äußerte darauf am 08.01.2021:
Ja und wenn die "Schreiberinnen" noch innerer "Kinderinnen" [korrekt in der Spreche der Zeit?] sind, dann wird
gefrotzelt. Mit schmunzelnden Grüßen und Dank, Irene
diese Antwort melden
Vaga
Kommentar von Vaga (08.01.2021)
Der Kurztext ist ein Wicht,
die Kurztextin nicht,
beispielsweise schreibt sie
ein Meer aus Vielworten,
die sie höchst geschickt,
in die kürzeste Länge zwickt.
diesen Kommentar melden
niemand ergänzte dazu am 10.01.2021:
mit schmunzelnden Grüßen, Irene
diese Antwort melden
Ralf_Renkking
Kommentar von Ralf_Renkking (08.01.2021)
A - Z = 2

😉

Ciao, Frank
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 10.01.2021:
Genau!
Ciao, ciao und Dankeschön, Irene
diese Antwort melden
Hilde
Kommentar von Hilde (08.01.2021)
Inspirierend!
Liebe Grüsse
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 10.01.2021:
inspirieren wir uns also liebe Hilde
mit Dank und lieben Grüßen zurück, Irene
diese Antwort melden
Kommentar von Agnete (10.01.2021)
kurzer prozess, liebe Irene. Lachgrüße von Monika
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 10.01.2021:
Ich lach mal zurück, liebe Monika
mit Schmunzelgrüßen und Dank, Irene
diese Antwort melden
plotzn
Kommentar von plotzn (12.01.2021)
So ist er auch besser messenger-geeignet und erreicht ein breiteres Publikum!

doch geht es noch kürzer, im Fall eines Falles,
ein Wort nur - jedoch steckt in ihm wirklich "ALLES".

Liebe Grüße,
Stefan
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 12.01.2021:
Das ist noch eine Steigerung des Kürzens lieber Stefan.
Danke! dafür und schmunzelnde Grüße hinterher, Irene
diese Antwort melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de