Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spielkind84 (07.04.), Pingasut (05.04.), RobertBrand (04.04.), motte (04.04.), Metallähnlicheform (24.03.), Rhona (22.03.), Isegrim (20.03.), nobbi (16.03.), Toffie (16.03.), ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 563 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.154 Mitglieder und 445.294 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.04.2021:
Parabel
Die Parabel ist ein zu einer Erzählung ausgeweitetes Gleichnis mit lehrhaftem Charakter, das die Wahrheit oder Erkenntnis... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Anzug von Quoth (03.04.21)
Recht lang:  Auf diesem eisernen Strang von RainerMScholz (3156 Worte)
Wenig kommentiert:  Schweinchenrosa von Quoth (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Der Brand von Terminator (nur 45 Aufrufe)
alle Parabeln
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Lisbeths Leeze erzählt
von Clarat
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Ich bin nicht willkommen, ich werde eher geduldet." (Der_Rattenripper)
Die Wissenschaft der MystikInhaltsverzeichnisWas ist Holdoora?

Die richtige Wahrheit

Vorschrift zum Thema Trennung


von Terminator

Logos. Das Wahre ist die Einheit der Einheit und der Vielheit. Dass die Einheit und die Vielheit zusammengenommen eine Vielheit sind, ist richtig, aber nicht wahr.

Logik. Existenz (Bewusstsein) ist Unterscheidung. Die ursprüngliche Dihairesis, die Unterscheidung von Ich und Nicht-Ich, ist der Anfang der Dualität. Es ist das erste Richten; die Ebene des Wahren ist verlassen, hier wird nun der Unterschied zwischen r-ich-tig und falsch gemacht.

Logistik. Äußere Mannigfaltigkeit ist der zur Dinglichkeit geronnene Unterschied, der vorher im Geiste wahr. Die untere Asymptote der Dinglichkeit ist die Materie.

Logem. In der geistlosen Materie gibt es weder ein Richtig noch ein Falsch, die Unterscheidung ist der Materie äußerlich. Damit ist sie aber an sich nicht getrennt und nur für den Beobachter als äußere Mannigfaltigkeit unterschieden. Die Unterschiede innerhalb des Alogischen sind weder richtig noch falsch, sondern nur funktional. Wahr ist nun die Nichtigkeit der Materie und die Einheit hinter allen Manifestationen.

Anmerkung von Terminator:

Das Nicht-Ich (N-ich-t-Ich) ist kein Ding an sich, sondern das Ich im Ich, das Sichselbstdenken.


 
 

Kommentare zu diesem Text


LotharAtzert
Kommentar von LotharAtzert (08.01.2021)
Ich nehme an, das wird der Grieche widerlegen müssen. Bereiten wir uns also darauf vor. Eine Thai-Massage wäre jetzt nicht schlecht .... scheiß Karma ... ja du hast ja dein Whisky.
diesen Kommentar melden
Terminator meinte dazu am 09.01.2021:
Das noomachische Paradigma von Alexander Dugin widerlegen? Muchas Spaßias!
diese Antwort melden

Die Wissenschaft der MystikInhaltsverzeichnisWas ist Holdoora?
Terminator
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Blatt des mehrteiligen Textes Das zweite metagalaktische Interlesbium.
Veröffentlicht am 08.01.2021, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 08.01.2021). Textlänge: 153 Wörter; dieser Text wurde bereits 92 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.04.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Terminator
Mehr von Terminator
Mail an Terminator
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 7 neue Vorschriften von Terminator:
Zustand und Zustehen Freiheit: Idiotenbelehrung Meinungsfreiheit für Ignorante? Die Wissenschaft der Mystik Bullshitfreier Diskurs Die Reinheit des Schönen Ungerechtigkeit tut nicht weh
Was schreiben andere zum Thema "Trennung"?
Sehnsucht (Ralf_Renkking) Fallbei(spie)l (Ralf_Renkking) jetzt (BeBa) Die Szene (Livia) Selbst wir (eiskimo) Bergpredigt (Shagreen) I am glad You forgot me (DanceWith1Life) Bleiches Laken. (franky) Weiße Flagge (Strange-glow-in-the-sky) aus.wege (Moja) und 165 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de