Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Phönix (21.01.), FensterblickFreiberg (18.01.), hadrianus (16.01.), JewhenBruslynowsky (14.01.), DavidW (14.01.), Oxs (14.01.), HerrBertie (09.01.), unicum (07.01.), Nepos (07.01.), lukasdichtet (04.01.), ggnighthawk (01.01.), Lucane (28.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 585 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.115 Mitglieder und 442.488 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.01.2021:
Elfchen
Das Elfchen ist ein fünfzeiliges Gedicht bestehend aus elf Wörtern und mit traditionell festgelegtem Inhalt: Erste... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sinnlos von Ralf_Renkking (05.12.20)
Recht lang:  Elfchen-Reihe von HarryStraight (178 Worte)
Wenig kommentiert:  Deutsch-Schweizer Paketaustausch von Maya_Gähler (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Schluss von Ralf_Renkking (nur 40 Aufrufe)
alle Elfchen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Spinnennetz der Sappho
von souldeep
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich offen und sachlich kritisiere" (Bellis)

Verknittert

Text zum Thema Betrachtung


von Mondgold

Schrei nur
die Nacht hat tausend Falten
und der Wind
bügelt nur noch die Krähenfüße aus
den verschneiten Blumenbeeten
höre ich das Grillenzirpen
von dem der Maulwurf träumt
Er denkt die Hügel rückwärts
und wird sich selbst zum schwindel.er.
regendem Abenteuer

 
 

Kommentare zu diesem Text


DanceWith1Life
Kommentar von DanceWith1Life (14.01.2021)
das menschenkind mit seinem flüchtig blick in unsere wildnis erkennt im jedem augenblick ein stück von sich
aus Baghiras unvollendeten Versen

nur mal zum erweitern des interpretationsspielraums
diesen Kommentar melden
Mondgold meinte dazu am 14.01.2021:
schön, wenn diesen raum jemand nutzt (-;
diese Antwort melden
Hilde
Kommentar von Hilde (14.01.2021)
Inhaltlich fantastisch, und ausgestattet mit sehr geschickt gewählten Emjambements.
Wirklich schön, finde ich.
Liebe Grüsse. Hilde
diesen Kommentar melden
Mondgold antwortete darauf am 14.01.2021:
Danke, das freut mich sehr! LG MO
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 14.01.2021. Textlänge: 41 Wörter; dieser Text wurde bereits 57 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.01.2021.
Empfohlen von:
nadir, AZU20, unangepasste, DanceWith1Life, Hilde, minimum.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Mondgold
Mehr von Mondgold
Mail an Mondgold
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 3 neue Texte von Mondgold:
(kein Titel) Sieh nur ... Ergriffen
Mehr zum Thema "Betrachtung" von Mondgold:
Sieh nur ... Chiffriertes Glück
Was schreiben andere zum Thema "Betrachtung"?
Nur so (Soshura) Definition (Teichhüpfer) jetzt bietet voll der wald ein tristes bild... (harzgebirgler) Es gibt so Dinge (Teichhüpfer) Magerkost (FensterblickFreiberg) Fazit Theologie (Teichhüpfer) verloren (Ralf_Renkking) Ein Nachkriegskind zieht Bilanz (solxxx) Henthien (Terminator) Himmelgrau (Corvus) und 464 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de