Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Phönix (21.01.), FensterblickFreiberg (18.01.), hadrianus (16.01.), JewhenBruslynowsky (14.01.), DavidW (14.01.), Oxs (14.01.), HerrBertie (09.01.), unicum (07.01.), Nepos (07.01.), lukasdichtet (04.01.), ggnighthawk (01.01.), Lucane (28.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 585 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.115 Mitglieder und 442.485 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.01.2021:
Elfchen
Das Elfchen ist ein fünfzeiliges Gedicht bestehend aus elf Wörtern und mit traditionell festgelegtem Inhalt: Erste... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sinnlos von Ralf_Renkking (05.12.20)
Recht lang:  Elfchen-Reihe von HarryStraight (178 Worte)
Wenig kommentiert:  Gekonnt von Nachtpoet (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Schluss von Ralf_Renkking (nur 39 Aufrufe)
alle Elfchen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Das Leben des Mannes. In: Preitler, Franz (Hg.): Wenn du gehst…
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...dies eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten ist." (inye)

tschyschaan, der jakutische kältebulle

Sonett zum Thema Mythisch


von harzgebirgler

bei uns sind grad null grad was ungemütlich
doch fünfzig minusgrade sind schon 'heiß'
so gottserbärmlich kalt ist's echt unterm strich
momentan in jakutsk und jeder weiß

dort schuld daran hat nur der kältebulle
der 'tschyschaan' * heißt – er gilt als frostsymbol:
wenn dem die hörner wachsen volle pulle
wird’s immer kälter und er fühlt sich wohl --

fall'n ihm die hörner ab dann wird es wärmer
und sommers durchaus über dreißig grad
plus natürlich – inzwischen fängt der perma-

frostboden auf dem klimawandelpfad
jakutienweit allmählich an zu tauen
bricht manchmal ein und krater sind zu schauen **...


* sein name bedeutet „durchdringende kälte“  -- https://media04.lokalkompass.de/article/2020/11/11/8/11487278_XL.jpg?1605084721
** https://www.sueddeutsche.de/wissen/klimaforschung-geowissenschaften-batagaika-permafrost-1.4531840

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 14.01.2021. Textlänge: 117 Wörter; dieser Text wurde bereits 20 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.01.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Jakutien Winter Jakutsk (kälteste Großstadt der Erde) Permafrost Klimawandel
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
das tollste sind an pudeln ihre kerne... der dildo steckte ihm noch voll im hintern... der kleine schneepflug kann noch gar nicht fassen... die feuerwerk-hersteller sind voll sauer... das alte jahr liegt in den letzten zügen... am fenster lehnt im wolkenreich frau holle... dies schmuddelwetter schlägt dem fass den boden... jetzt bietet voll der wald ein tristes bild... die dichtung sprach zum dichter "du, ich dichte..." wie schön erscheint doch welt so lichtdurchflutet
Mehr zum Thema "Mythisch" von harzgebirgler:
die mutter des teufels wer sünde sucht' ward fündig voll in babel... PROMETHEUS & DER KAUKASUS sagenhafte hindin zephyr saß schwer liebeskrank einst auf einer wolkenbank ein pferd das fliegt gibt's auch nicht alle tage den brocken irritiert' noch nie das treiben... was allen hexen sorgen macht zur zeit im ganzen land bacchantische impression als orpheus einst nach hause kam es zog im frühtau einer einst zu berge... was für ein pferd mag pegasos wohl sein?! nebst hufeisen gibt es sogar hufschuhe zwei jack o'lanterns trafen sich DIE MUMIE VON RITTER KAHLBUTZ
Was schreiben andere zum Thema "Mythisch"?
nebeltanz (Perry) Nudel, Trubel, Heiterkeit (eiskimo) auf motivsuche (Perry) Dämmerung (DeadLightDistrict) albtraum eines wetterpropheten (Perry) China und seine Touristen (Jorge) das Orakel von Delphi (Augustus) 2 - Einsicht (TrekanBelluvitsh) 1 - Zorn (TrekanBelluvitsh) Stimmen hören (Habakuk) und 43 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de