Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Humpenflug (16.06.), She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.), Feline (11.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 572 Autoren* und 73 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.182 Mitglieder und 447.067 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 19.06.2021:
Schundroman
Ziemlich neu:  Wer der Dummheit versucht Grenzen von DanceWith1Life (17.06.21)
Recht lang:  spam back von keinB (2243 Worte)
Wenig kommentiert:  Quotenpolitik - Zeichnung von pentz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Unterirdische Prosa, Schacht 8 von Terminator (nur 28 Aufrufe)
alle Schundromane
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Weihnachten im Anderen Land
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nicht wirklich schrecklich bin." (ViolaKunterbunt)
JerusalemInhaltsverzeichnisVerwährungsteetrinker drei Jahre vor der Inflation

Double Rainbow

Skizze zum Thema KeinVerlag


von DanceWith1Life

Ein Blättergesicht im Strauch auf der gegenüberliegenden Wegbegrenzung, ich dachte mir eigentlich nicht viel dabei, ich wartete gerade, schaute durch die Gegend, beflissentlich der Sucht trotzend, das Leben hat die beste flatrate mit unglaublichen Geschwindigkeiten, da ist 5G ein Ruckelzug dagegen.
Ich sehe öfter Gesichter, in Marmormustern, Rindenborke, Häuserwänden,  ich sollte das malen, denk ich mir dann immer.
Genau so, in all der Unscheinbarkeit des Nebensächlichen, ein Blättergesicht, dieses erinnerte an eine Katze.
Wenn ich irgendwo eins sehe, überlege ich manchmal, als Kinder spielten wir das, "siehst du das auch", eher selten, jeder sah etwas anderes. Manchmal war es sogar völlig unmöglich dem Gesprächspartner das Gesehene zu zeigen, selbst wenn man drauf zeigte. Erst "und das hier sind die Augen", " und das hier"...usw. Achso, ja, naja, da braucht man aber viel Fantasie, hieß es dann immer. Dieses Katzengesicht war seltsam. Es sind nur wenige Menschen an der Haltstelle, alle am "chatten". Da sitz ich dann also, und starre in einen Busch, halt geht nicht, löse meine Aufmerksamkeit und schau woanders hin und dann nur beiläufig hin, dann wieder woanders hin und nochmal hin, ob ich es noch sehe oder ob es nur kompletter Spuk eines Moments.
Ja, es war eindeutig ein Katzenkopf aus Blättern.
Ob Alice hinter den Spiegeln auch auf diese Art begann.
Als optisches Echo eines sich suchenden Geistes im Spiegel der Aussenwelt.
Als ich das fünfte Mal hinschaute, war der Kopf der Katze bereits zu sehen, diesmal nicht aus Blättern.
Ich war schon etwas verdutzt.
Ich wartete ab, ob das vielleicht eine Geschichte wird, die Katze
schaute mich nur kurz an und ging ihres Wegs.
Ich beschloss doch nicht die Tram zu nehmen und ging stattdessen zu einer ziemlich beeindruckenden Weide, ein paar hundert Meter von der Haltestelle.
Stellte mich darunter und schaute in den Himmel.
Zwei hauchdünne, das heisst, einer der beiden war etwas besser sichtbar, double rainbow.
Am unscheinbarsten Nachmittagshimmel der laufenden Woche.
Sehr schön anzusehn, das tat ich dann auch.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Thomas-Wiefelhaus
Kommentar von Thomas-Wiefelhaus (17.02.2021)
Habe über meinem Schreibtisch ein kleines selbst gemaltes Bild hängen, in dem ein Blättergesicht (im Grunde ein Blattgesicht) im Wald zu erkennen ist. Es erinnert mich an einen gescheiterten Fluchtversuch in meiner Jugend.

Auf einer anderen Wand hängen zwei Katzenbilder, eines selbst gemalt.

Wo endet ein Regenbogen. Vom Flugzeug oder Berg (?) aus gesehen, ist er idealerweise ein vollständiger Kreis.

Ich erinnere mich aber nicht, ob ich einen solchen wirklich schon mal in der Natur gesehen habe. Schade!
Auf Dias einer Lehrerin über eine Reise nach Albanien habe ich solche Regenringe schon gesehen. Oder sollte man schreiben: Regenbogenringe?
diesen Kommentar melden

JerusalemInhaltsverzeichnisVerwährungsteetrinker drei Jahre vor der Inflation
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Heft des mehrteiligen Textes Das Gescheitseinwollen beenden..
Veröffentlicht am 13.02.2021, 4 mal überarbeitet (letzte Änderung am 28.02.2021). Textlänge: 326 Wörter; dieser Text wurde bereits 71 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 14.06.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
Sternzeit: 85929,40 Die einzige Dummheit, Wer jetzt glaubt, kaxxi dell im Gespräch mit.... Was ist dann also das Problem? Als ich neulich den nicht vorhandenen Kühlschrank öffnete Die Antwort, eines Zen-Meisters Der Badezimmerschrankaufsatz Ein Hauch Vergänglichkeit, "the lost movietrailers" Anstoß, Wortspiel, Randnotizen und Interpretation, und was es alles nicht ist
Mehr zum Thema "KeinVerlag" von DanceWith1Life:
Molch in der Wüste (für Loddar ben astraly, in den Häusern am Fluss) Beim Schälen des Forums Ziellinie Buch Briefbogen mit Pfeil KV Intro Seltsame Träume 01 Kein echter Bergmann Dichter sucht Form (Surrreality TV heute: Der Bison sucht Werte, oder waren es Worte?) Großer Schubladen Ausverkauf bei KV Guten Abend, KV KVBlech gegen KriTickDosenfrisch KeinKommentar Nächster Halt: Ohjemine, zum Literaturforum. bitte umsteigen. KV um Mitternacht.
Was schreiben andere zum Thema "KeinVerlag"?
taugenichts(e) (harzgebirgler) echokammerspiel (harzgebirgler) Kein Dieter Rot... macht dich mundtot! (Thomas-Wiefelhaus) Im Nachhinein (Thomas-Wiefelhaus) keinverlag wird ein verlag... (harzgebirgler) KV Würfelzucker (FensterblickFreiberg) KV - oder der trojanische Krieg (3 Szene / eine Liebesszene) (Augustus) KV - oder der trojanische Krieg ( fünte Szene ) (Augustus) Katze und Katzerich. (franky) ... was geschrieben wartet (TrekanBelluvitsh) und 362 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de