Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
RuJo (30.07.), viking (29.07.), Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 79 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.212 Mitglieder und 448.012 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 31.07.2021:
Flugblatt
Öffentlich verbreitete Handzettel mit appellativem, aufklärendem, werbendem oder bekennendem Inhalt
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Rechtes Recht von Terminator (12.07.21)
Recht lang:  Das Tier, das faule Schwein von KopfEB (729 Worte)
Wenig kommentiert:  Flugblätter von KopfEB (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Unmensch Gutmensch von Terminator (nur 51 Aufrufe)
alle Flugblätter
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Agélis aus Vafkerí / Unbekanntes Lefkáda
von ThymiosGazis
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil mich das nicht stört." (Ralf_Renkking)
Anleitung zur Selbstbehandlung bei Überlastungsdepression mit den Strategien des WiddersInhaltsverzeichnisDie Balance der Gehirnhemisphären halten mit den Strategien der Zwillinge

Stabile Fruchtbarkeit mit den Strategien des Stiers

Beschreibung zum Thema Gesundheit


von Regina

Wer schwanger werden will, suche sich einen, dessen Liebe das Leben und die Emotionen stabilisiert. Zwar werden wir in unseren zivilisationsgeschwächten Körpern es nur selten auf 14 Kinder bringen, aber wir brauchen auch kein Tadsh Mahal, sondern nur Wohnung oder Haus und die Ruhe, uns gemächlich fortzubewegen wie eine heilige Kuh, göttliche Amme des Menschen im Land des Stiers.
Milchprodukte, Ghee, Reis, Früchte, Gemüse, reichlich Gewürze, Hülsenfrüchte, Nüsse, Säfte, Tees und Rosenwasser bietet die indische Küche, genau richtig bei Kinderwunsch, Unterernährung, in der Schwangerschaft, nicht allzu scharf als Nierendiät oder im Alter. Wer abnehmen will, sollte die Finger von diesen Zubereitungsarten lassen, die wegen ihrer Genusshaftigkeit dazu verleiten, besonders viel zu essen.
Auch die Sitar, nahe am Boden gespielt, energetisiert das Sakralchakra, ihre eigenartigen Glissandi schwingen auf dem Ton "Aum", einem Cis von 136,10 Hertz, das oktaviert dem Jahreston der Erde entspricht. Die Oktave wird in 22 Shrutis eingeteilt. Heilung und Heiligung werden auch beim Mantrasingen und Meditationstechniken gleichgesetzt.
Durch intensiv betriebenen Yoga kann im Sakralchakra gelegentlich vor allem bei Frauen zu viel Energie erscheinen, was zu Sexsucht oder allzu rigider Strenge den Mitmenschen gegenüber führt. Das westliche Ego eignet sich nicht ungefiltert für indische Kulturtechniken, die Demut, Hingabe und die Einsicht erfordern, dass alles Schicksal selbst verursacht wurde. Die alte indische Spiritualität verursacht bei den "Armen an Geist" (Zitat von Mutter Theresa) oft viel unkritische Begeisterung. Schwärmer sollten sich jedoch vor Augen halten, dass die indische Kultur in unserer Zeit nicht in ihrer Blüte steht und dass die heutige Planetenkonstellation die energetische Ladung des Sakralchakras konterkariert, zu therapeutischen Zwecken aber behutsam eingesetzt werden kann.
Der erdrote Granat, von kubischer Struktur, entspricht mit seiner ordnenden Energie dem Stierzeichen im Zodiac. Wegen dieser Lichtbrechung, die unter Führung des Erdplaneten im Kosmos vorherrscht, heiratet die indische Braut in Rot, Orange oder Lachsfarben, Arrangierte Hochzeiten und das noch immer immanente Kastenwesen lassen selbst eingefleischte Hippieromantiker vor interkulturellem Unverständnis erschaudern. Dennoch sind es gerade diese Phänomene, die die hinduistische Gesellschaft über die Jahrtausende stabil gehalten haben.
Die sanfte Ayurvedamedizin ist die älteste, die die Menschheit besitzt. Sie eignet sich, wenn brachiale oder nebenwirkungsreiche Methoden zu vermeiden sind.
Die Düfte Sandelholz, Eichenmoos, Patschouli, Styrax, Zeder, Nelke oder Zimt bringen jene erdende und appetitanregende Wirkung hervor, die zum Stier passt.
Friede allen Wesen.

 
 

Kommentare zu diesem Text


EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (27.02.2021)
Hallo Gina, das ist hochinteressant und ich lerne gerne.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
Regina meinte dazu am 27.02.2021:
Danke, das freut mich sehr.
diese Antwort melden
AZU20 antwortete darauf am 01.03.2021:
Ich auch. LG
diese Antwort melden
GastIltis
Kommentar von GastIltis (27.02.2021)
Schade Gina, dass ich deinen Text erst jetzt lese!
Zu DDR-Zeiten hatte ich einen Kollegen, der äußerst fleißig war, was sich bis zur Betriebsleitung herumgesprochen hatte. So sollte er für eine „höhere“ Auszeichnung (Banner der Arbeit) vorbereitet werden. Ich musste die Unterlagen dazu ausfüllen. U.a. war vorgesehen, Angaben zu seinen Geschwistern zu machen. Als ich ihn dazu ansprach, sagte er: „Was, von allen siebzehn?“
Mit den Kenntnissen aus deinem Text hätte ich einiges noch erfragen können.

Ein anderes Beispiel ist mein Nachbar Eberhard, Analphabet und trockener Alkoholiker. Als er einzog, traf ich ihn mit einem jungen Mann. Mein Sohn, sagte er. Nanu, wusste ich gar nicht, sagte ich. Er: „Ich hab noch acht Stück (!). Ich war bei der Anschlussbahn, meine Frau in der Zuckerfabrik.“ Ich: „Und?“ „Alle während der Arbeitszeit gemacht!“ Dann kam vermutlich der Alkohol und der Faden riss ab. So ist das Leben. Echt!
LG von Gil.
diesen Kommentar melden
Regina schrieb daraufhin am 27.02.2021:
Und in den Plattenbauten konnte man sogar wohnen, während so ein Mausoleum nutzlos in der Welt herumsteht. Aber leider konnten wir die großen Leistungen der DDR nicht bestaunen, so dass wir damals nach Indien auswichen.

Antwort geändert am 28.02.2021 um 00:04 Uhr
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (28.02.2021)
Hallo Regina,
ich halte ebenfalls viel von Ayurveda - jedoch in einer Übertragung auf unsere heimische Flora und Fauna.
Besonders der Rat, in einer (!) Mahlzeit alle Geschmackssinne zu befrieden, erscheint mir einleuchtend, um so unangemessener Gier vorzubeugen.

Liebe Grüße
der8.

Kommentar geändert am 28.02.2021 um 06:23 Uhr
diesen Kommentar melden
Regina äußerte darauf am 28.02.2021:
Das sind einleuchtende Bemerkungen von dir. LG Gina
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (28.02.2021)
Gruseliger Einstieg, später wird es normaler.
diesen Kommentar melden
Regina ergänzte dazu am 28.02.2021:
O weh.
diese Antwort melden
LotharAtzert
Kommentar von LotharAtzert (28.02.2021)
Du scheinst Indien zu den Stier-Ländern zu zählen und in der Tat spricht einiges dafür, nicht nur die Verehrung des entsprechenden Tieres. Daß Buddha Stier war, spricht allerdings fast dagegen: der Buddhismus spielt in Indien nur noch eine untergeordnete Rolle, da auch eher im Norden, wo der Dalai Lama "geduldet" wird.
Für Döbereiner ist Indien ein Jungfrauland, was er mit dem überbordenden Religionsphänomenismus begründet, aber gut.

Nach D. ist übrigens Holland Stier.
Ja, Frieden allen Wesen.
tashi delek
diesen Kommentar melden
Regina meinte dazu am 28.02.2021:
Ja, Lothar, ich habe eure Zuordnungen, die anscheinend von Döbereiner stammen und auch von Babette, Gott habe sie selig, vertreten wurden, nie wirklich nachvollziehen können. Gemeint ist hier der südliche Teil Indiens, der hinduistische. Im Norden sieht es anders aus. Aum mani padne hum. Regina
diese Antwort melden
Kommentar von Agnete (28.02.2021)
interessanter Text, liebe Regina. LG von Agnete
diesen Kommentar melden
Regina meinte dazu am 01.03.2021:
Danke.
diese Antwort melden

Anleitung zur Selbstbehandlung bei Überlastungsdepression mit den Strategien des WiddersInhaltsverzeichnisDie Balance der Gehirnhemisphären halten mit den Strategien der Zwillinge
Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Artikel des mehrteiligen Textes Rezeptfrei durch den Zodiac.
Veröffentlicht am 27.02.2021, 6 mal überarbeitet (letzte Änderung am 07.03.2021). Textlänge: 378 Wörter; dieser Text wurde bereits 90 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 27.07.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Fruchtbarkeit Schwangerschaft Indien Stier
Mehr über Regina
Mehr von Regina
Mail an Regina
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Beschreibungen von Regina:
Gemmotherapie und Selbstheilung mit den Strategien des Schützen Rezeptfrei durch den Zodiac Psyche und Haut gesund erhalten mit den Strategien des Krebses Drüsenübungen und Energie sparen mit den Strategien des Skorpions Die Balance der Gehirnhemisphären halten mit den Strategien der Zwillinge Musik- und Tanztherapie mit den Strategien der Jungfrau Gegen wechselhafte Gemütsstimmungen vorgehen mit den Strategien der Waage Exotische Früchte Lebensrettende Maßnahmen und Überwinterung mit den Strategien des Steinbocks Die Angst geht um
Mehr zum Thema "Gesundheit" von Regina:
Rezeptfrei durch den Zodiac Lebensrettende Maßnahmen und Überwinterung mit den Strategien des Steinbocks Musik- und Tanztherapie mit den Strategien der Jungfrau Astrologische Tipps zur Edelsteinheilkunde, Teil1 Astrosteine, Teil2 Entgiften und Erlösen mit den Strategien der Fische Drüsenübungen und Energie sparen mit den Strategien des Skorpions Gemmotherapie und Selbstheilung mit den Strategien des Schützen Gegen wechselhafte Gemütsstimmungen vorgehen mit den Strategien der Waage Psyche und Haut gesund erhalten mit den Strategien des Krebses Vorbeugung gegen Herzerkrankungen mit den Strategien des Löwen Die Balance der Gehirnhemisphären halten mit den Strategien der Zwillinge Anleitung zur Selbstbehandlung bei Überlastungsdepression mit den Strategien des Widders Medicus corruptus Humangenetische Medikamente
Was schreiben andere zum Thema "Gesundheit"?
Hin und wieder (Teichhüpfer) Aufklärungsgespräch (Macbeth) Schluckimpfung mit Bier (BerndtB) zwei häschen gingen über land ODER hasenzähne (harzgebirgler) Выпить? Закусить? (Terminator) Warum ich mich impfen lassen will (tueichler) Krank (BerndtB) Maulsperre (Ralf_Renkking) Ode an die Zwiebel (Omnahmashivaya) Aphorismus zu Prof. Lothar Wieler (Horst) und 181 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de