Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Rabenraunen (05.08.), DystopianRealism (05.08.), RuJo (30.07.), viking (29.07.), Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.214 Mitglieder und 448.195 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 05.08.2021:
Satzung
Schriftlich niedergelegtes gesetztes Recht von Verbänden
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Es gibt keinen 80-jährigen Schiller von Terminator (04.08.21)
Recht lang:  Die Verfassung von Aipotu von Dart (505 Worte)
Wenig kommentiert:  Alles was man über das Recht wissen muß von AlmÖhi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Mutter oder Dirne? von Terminator (nur 74 Aufrufe)
alle Satzungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

lee rschlag
von styraxx
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man neugierig ist." (sensibelchen13)

Frühlingsbote

Kurzgedicht zum Thema Vergänglichkeit


von niemand

Gestern stand er noch
geblendet
von der Sonne hellem Schein -
Hach! Was war das
für ein Sein!

Heute ist er fast verendet
Schaut! Wie sich sein Blättchen wendet
in des Regens kühler Pein

Nichts was noch
wie gestern hält -
Ach! Was ist das für ne Welt!

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Agnete (05.03.2021)
vielleicht kam der Bote von Amazohn... GGG von Monika
diesen Kommentar melden
Kommentar von Agnete (05.03.2021)
vielleicht kam der Bote von Amazohn... GGG von Monika
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 05.03.2021:
Amazon ist gut liebe Monika. Die Armen sind so im Stress,
die haben noch nicht mal Zeit ein kleines Trinkgeld anzunehmen.
Husch & weg ... Mit liebem Dank und Gruß, Irene
diese Antwort melden
Kommentar von nadir (05.03.2021)
gefällt mir vorallem, wegen der leisen ironie in den zeilen, die durch den stil hervortritt! tja, was ist das für ne welt?

lg
nadir
diesen Kommentar melden
niemand antwortete darauf am 05.03.2021:
Freut mich, dass Du die Ironie herausgelesen hast
Ich danke und grüße lieb zurück, niemand
diese Antwort melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de